Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153080

L.I.N.C. 2010 Europäischer Kongress Kirchberg, Tirol

Erster Europäischer Kongress "L.I.N.C. 2010" in Kirchberg, Tirol 15. - 17. März 2

(lifePR) (Kirchberg in Tirol, ) Mehr als 180 TeilnehmerInnen aus 12 Nationen haben sich zu diesem Europäischen Kongress in Kirchberg, Brixental getroffen.

Mit L.I.N.C. wollen die InitiatorInnen und die Kooperationspartner in Deutschland (2011), Estland (2012), Finnland (2013) und Österreich (2014) neue Wege beim Aufbau von Beziehungen zwischen Europäischen LEADER-Regionen beschreiten.

Bei den Workshops wurden Best-Practice-Beispiele aus Österreich präsentiert und in den anschließenden Kleingruppen gute Ergebnisse für Zukunftsprojekte erarbeitet. Dieter Wagner und Judith Törrök von der Europäischen Netzwerkstelle haben Tools für transnationale Projekte vorgestellt. Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch und das Lernen von Gleichgesinnten zum Thema Innovation in der ländlichen Entwicklung wurde kombiniert mit sportlichen Aktivitäten.

Vernetzung und Erfahrungsaustausch passieren nicht nur in Seminarräumen und Workshops. Für den Aufbau von Beziehungen spielen gemeinsame Erlebnisse in einer angenehmen Atmosphäre und einer anregenden Umgebung eine entscheidende Rolle. Die Sportbewerbe tragen zur Stärkung der transnationalen Beziehungen bei, L.I.N.C. nutzt die "völkerverbindende Kraft des Sportes".

Das Konzept für die L.I.N.C.- Veranstaltung wurde vom Team der Tiroler LEADER-Region Hohe Salve erarbeitet. Mit Unterstützung der Gemeinde Kirchberg, der Tirol-Werbung und dem Tourismusverband Kitzbüheler Alpen - Brixental sowie der LEADER - Landesstelle Tirol und der Österreichischen Netzwerkstelle wurde diese Veranstaltung durchgeführt. Mit diesem erfolgreich durchgeführten Kongress konnte sich die LEADER-Region Hohe Salve europaweit positionieren.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage www.info-linc.eu

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer