Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63719

Touristiker vom Fischland-Darß-Zingst beteiligen sich am 35. Magnifest in Braunschweig

(lifePR) (Löbnitz b. Ribnitz-Damgarten, ) Der Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst präsentiert die Urlaubsregion beim 35. Magnifest im Zentrum von Braunschweig vom 5. bis zum 7. September. Im Flair des mittelalterlichen Stadtviertels Magni umgeben von liebevoll restaurierten historischen Fachwerkhäusern, dem Dom und einer Wallanlage informieren die Touristiker über die landschaftlich reizvolle Schönheit der Ostseeküste zwischen Zingst und Graal-Müritz, der südlichen Boddenküste und dem Recknitz-Trebeltal. Das Magniviertel in Braunschweig entstand einst als Rastplatz für Kaufleute am Okerübergang südlich der Burg zu Braun-schweig.

"Bei der Teilnahme handelt es sich um eine durch den Tourismusverband organisierte Promotionstour, in deren Zusammenhang wir unsere Urlaubsregion vorstellen. Derartige Promotionstouren finden während des Jahres neben den traditionellen Messebesuchen des Verbandes bei den größten deutschen Tourismusmessen statt", sagt Fried Krüger, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Fischland-Darß-Zingst. Es ist bereits das vierte Mal, dass sich der Tourismusverband beim Magnifest präsentiert. Dabei bevorzugen die Touristiker für ihre Promotionstouren Städte und Regionen in Deutschland, die in touristischer Hinsicht nicht ganz so im Focus der breiten Öffentlichkeit stehen. Fried Krüger: "Braunschweig, Salzgitter und Wolfsburg sind in dem Zusammenhang für uns sehr interessant, da die Entfernung zur Ostseeküste einfach überschaubar ist. Zudem wird die Infrastruktur zunehmend verbessert, allein wenn ich an die Pläne für den weiteren Ausbau der A 14 zwischen Schwerin und Wismar denke, womit die Nordverlängerung vom Magdeburg über Wittenburg zur Ostsee erfolgt." Der Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst ist dabei die einzige Urlaubsregion, die sich auf dem Magnifest in Braunschweig präsentiert, an welchem ansonsten überwiegend Kunsthandwerker teilnehmen. Ein besonderes Gewicht legen die Touristiker dabei auf die attraktiven und preiswerten Herbst-Winter-Arrangements, die bei den Besuchern sehr gefragt ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer