Freitag, 09. Dezember 2016


Guter Service und Wissen über die Region werden belohnt

Kulinarium „Gastlich Saale-Unstrut“

(lifePR) (Bad Sulza, ) Zwei weitere gastronomische Einrichtungen dürfen sich das Qualitätssiegel "Gastlich Saale-Unstrut" anheften. Diese Initiative bettet sich in das Projekt "Kulinarium", das vom Land gefördert und in den nächsten Wochen und Monaten mit weiteren Aktionen von sich reden machen wird.

Neu dabei sind jetzt das Hotel Jägerhof in Weißenfels und das Resort Schloss Auerstedt, die die umfassenden Tests bestanden haben. Sie überzeugten mit regionalen Leckerbissen auf ihren Speise- und Weinkarten sowie qualifizierten Auskünften über touristische Angebote. Zum Winzerfest in Freyburg am 12. September 2008 werden die Plaketten offiziell verliehen.

Damit tragen nunmehr 15 gastronomische Einrichtungen entlang der Ufer von Saale und Unstrut das Gütesiegel "Gastlich Saale-Unstrut". Mit dem Restaurant- und Museumscafé "Reinhardt's" im Resort Schloss Auerstedt heftet sich zudem die erste gastronomische Einrichtung Thüringens die Plakette an.

Das Gütesiegel wurde im Jahr 2006 gemeinsam vom Tourismusverband Saale-Unstrut und dem Weinbauverband Saale-Unstrut aus der Taufe gehoben. Nach den ersten beiden Runden konnten sich 13 Bewerber mit der attraktiven Auszeichnung schmücken. "Im dritten Jahr gewinnt das Siegel an Fahrt," kommentiert Andrea Meyer, Geschäftsführerin des Saale-Unstrut Tourismusverbandes, das Ergebnis. "Das zeigt, dass der hohe Anspruch gewahrt bleibt und beispielgebend in der Region wirkt." Und Geschäftsführerin Sandra Polomski ergänzt seitens des Weinbauverbandes: "Das Thema Wein erschöpft sich eben nicht im Entkorken hiesiger Produkte. Die Landschaft, die Kultur, die Geschichte und nicht zuletzt die Winzer finden sich alle in den Tropfen von Saale und Unstrut wieder. Diesen Schatz weiterzugeben, hat sich die 'Gastliche Elite' auf die Plakette geschrieben. Zufriedene Gäste empfehlen unsere Region weiter und kommen immer wieder."

Jeweils im Sommer macht eine mehrköpfige Kommission verdeckt die Probe aufs Exempel. Experten des Weinbauverbandes Saale-Unstrut, des Tourismusverbandes Saale-Unstrut sowie des Lebensmittel- und Veterinäramtes bewerten unter anderem die Atmosphäre in den Gaststuben, die Weinkarte, die Speisenempfehlungen und den Sachverstand des Servicepersonals. Auch fällt der Außer-Haus-Verkauf hiesiger Weine ohne entsprechende Gaststätten-Aufschläge positiv ins Gewicht. Weitere Punkte konnten die Bewerber mit touristischen Informationen sammeln.

Die Plakette gilt jeweils drei Jahre und muss dann wieder neu beantragt werden. Die ausgezeichneten Gast-Betriebe werden an Aktionen der beiden Träger-Vereine beteiligt und finden in entsprechenden Werbemitteln gebührenden Platz.

Den Schlemmerwochen im Monat November geht in diesem Jahr ein kulinarisches Festival der besonderen Art voraus. Am Donnerstag, den 30. Oktober kreiert ein französischer Meisterkoch mit Unterstützung der hiesigen Koch-Experten der Prädikatshäuser ein ausgefallenes Menü aus regionalen Zutaten und einheimischen Weinen unter dem Motto: "Saale- Unstrut trifft Frankreich ". Aus diesem Menu können die Gütesiegelträger-Gaststätten eigene Angebote mit individuellen Zutaten entwickeln und diese Menüs dann zu den Schlemmerwochen im November anbieten. Das Projekt Kulinarium wurde 2008 durch das Land Sachsen- Anhalt gefördert.

Die Gütesiegelträger:

Schlosshotel Nebra, Hotel und Restaurant Bibermühle Bad Bibra, Resort Schloss Auerstedt, Museumsgutshof Sonnekalb Bad Kösen OT Kleinheringen, Burgrestaurant Rudelsburg Bad Kösen, Rittergut Kreipitzsch, Hotel Rebschule Freyburg, Berghotel Zum Edelacker Freyburg, Hotel Zur Sonnenuhr Freyburg, Hotel & Restaurant Alte Schmiede Naumburg, Hotel Zur Henne Naumburg, Burgschänke Schönburg, Schöne Aussicht Leißling, Parkhotel Güldene Berge Weißenfels, Restaurant Jägerhof Weißenfels

Neu:
Resort Schloss Auerstedt
Restaurant Reinhardt's im Schloss
Schlosshof
99518 Auerstedt
Telefon: 036461/87762

Hotel & Restaurant "Jägerhof"
Nikolaistraße 51
06667 Weißenfels
Telefon: 03443/3340

Qualitätsstandards Kulinarium Gastlich Saale-Unstrut:

Qualität und Angebot der Speisen und Getränke

Die Speisen der ausgewählten Lokalitäten sind von höchster Qualität und werden besonders sorgfältig zubereitet. Darüber hinaus wird auf eine abwechslungs- und ideenreiche sowie saisonale Speisekarte geachtet. Es werden thematische kulinarische Spezialangebote empfohlen, wie z.B. Spargel- und Wildgerichte, Oster- und Weihnachtsmenüs oder Themenmenüs zu historischen Persönlichkeiten der Region und weiteres.

Regionalität der Speisen

Die verwendeten Rohstoffe stammen vorrangig von regionalen Anbietern und werden stets frisch verarbeitet. Auf den Speisekarten finden Sie mindestens zwei typische Spezialitäten aus unserer Region. Genießen Sie zu den Speisen die hochwertigen Weine von Saale und Unstrut.

Hiesiges Weinangebot

Das Speisenangebot wird abgerundet durch mindestens 10 Wein- oder Sektsorten aus der Saale-Unstrut-Region. Diese befinden sich auf der Getränkekarte an erster Stelle. Wein- und Sektverkostungen bieten Ihnen die Möglichkeit, sich einen Überblick über das Weinangebot zu verschaffen. Darüber hinaus steht Ihnen die Möglichkeit offen, aus einer Auswahl an offenen Weinen und Sekten zu wählen.

Servicequalität

In den ausgewählten Gaststätten und Hotels werden Sie besonders aufmerksam und gastfreundlich empfangen. Die Servicekräfte geben Ihnen gern kompetente Auskunft über die angebotenen Speisen und Weine. Auch können Sie sich jederzeit mit Fragen zu touristischen Angeboten und kulturellen Besonderheiten der Region an die freundlichen Mitarbeiter wenden. Wenn Sie es wünschen, wird Ihnen auch entsprechendes Informationsmaterial zu Verfügung gestellt.

Zusatzangebote

Die gastronomischen Betriebe bieten eigene Pauschalangebote und Erlebnisarrangements an, um Ihren Aufenthalt noch attraktiver zu gestalten. So werden z.B. kulinarische Wochenenden, Musikfeste, Feiertagsangebote usw. empfohlen.

Selbstverständlich arbeiten die ausgezeichneten Betriebe im Sinne der Umwelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Einsatz für FEUERWEHRMANN SAM in der Commerzbank-Arena Frankfurt

, Freizeit & Hobby, COMMERZBANK ARENA - Stadion Frankfurt Management GmbH

Am 27. Mai 2017 heißt es in der Commerzbank-Arena Frankfurt "Alarm, es kommt ein Notruf an, Feuerwehrmann Sam ist unser Mann"! Der beliebte Kinderheld...

Wer feiert schon am Freitag Bescherung?

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Endet das Jahr genauso gut wie es angefangen hat? Wer den Eurojackpot knackt, kann schon zwei Wochen vor Weihnachten Bescherung feiern. Rund...

An diesem Ort wird Sammlerleidenschaft entfacht

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Rumlaufen, den Blick schweifen lassen und … zugreifen! Im Wunderland Kalkar muss niemand nur in Träumen schwelgen, hier werden Schatzsucher-...

Disclaimer