Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 545607

Zwei Monate tolino media Self-Publishing: Umsatzerwartungen übertroffen

(lifePR) (München, )
Mehr als 1.000 eBook-Titel auf die Plattform hochgeladen
Mehr als 400 Autoren gewonnen
Marketingaktivitäten der Handelspartner zeigen Wirkung


Nach acht Wochen zieht tolino media für sein Self-Publishing-Angebot eine erste positive Bilanz: So haben mehr als 400 Autorinnen und Autoren ihre eBooks bei tolino media hochgeladen. Die Titelzahl überstieg zudem jüngst die 1.000er-Marke. Die Rückmeldungen der Autorinnen und Autoren via Social Media waren dabei sehr positiv, was die dynamische Weiterentwicklung des Angebots unterstützen wird. Auch wirtschaftlich ist das Zwischenfazit sehr positiv, denn die Umsatzerwartungen wurden übertroffen.

Schon jetzt haben es fünf Autorinnen und Autoren geschafft, sich sehr gute Platzierungen in den Top 100 der meistgekauften eBooks in den tolino-Partnershops zu erarbeiten: BC Schiller, Sarah Mundt, Elke Becker, Dania Dicken und Petra Röder. Davon sind drei Titel in den Top 50.

Der Start des Angebots wurde durch Marketingarbeit der Partnershops Thalia, Weltbild, Hugendubel, ebook.de und Buecher.de unterstützt, die auf die Qualität der Self-Publisher-Titel hinweisen.

Besonders die Bannerwerbung und Newsletter-Kampagnen der Handels-Partner überzeugten die Kunden und führten zu hohen Klick- und Kaufraten. Bei allen Online-Shops der Partner ist das Self-Publishing-Angebot seit dem Start prominent platziert. Seit Anfang Juni sind zudem alle tolino media-Autoren auch bei ebook.de und Libri vertreten (mit mehr als 1.000 Online-Shops), und auch hier unterstützen die Händler mit Marketing-Aktionen. Die Autoren können damit eBook-Fans im zweistelligen Millionenbereich erreichen. Informationen über Newsletter-Aktionen der Händler finden Sie hier: https://www.tolino-media.de/News-1/Partner-NL

Jördis Beatrix Schulz, Director tolino Publishing: "Wir sind begeistert von dem starken Start des Self-Publishing-Angebots von tolino media. Damit weiten wir das Angebot des größten deutschsprachigen eBook-Programms weiter aus - mit dem Ziel, den tolino-Kunden das breiteste Lese-Angebot zu machen." In Bezug auf die inhaltliche Arbeit ergänzt Schulz: "Besonders stolz sind wir, dass eine der beliebtesten Self-Publishing-Autorinnen, Elke Becker, sich entschieden hat, ihren aktuellen Titel exklusiv bei tolino media zu veröffentlichen. Auch für ganze exklusive Serien sind wir mit Autoren im Gespräch. Damit zeigen wir, wie attraktiv die tolino-media-Plattform für Autoren schon jetzt ist und freuen uns sehr über das Vertrauen."

Diesen Weg wird tolino media weitergehen. Jördis Beatrix Schulz: "Wir arbeiten heute daran, ausgewählte Titel im Herbst als Print-Ausgaben in das stationäre Sortiment der tolino-Partner zu bringen. Damit unterstreichen wir, dass tolino media auch eine stationäre Reichweite hat, auf die unsere Autoren zählen können."

tolino media GmbH & Co. KG

tolino media ist der zentrale Content-Partner in der tolino-Kooperation der führenden Buch- und Medienhandelsunternehmen Weltbild, Hugendubel, Der Club Bertelsmann, Libri, eBook.de und Thalia sowie der Deutschen Telekom als Technologiepartner. Mit attraktiven Lesegeräten und einem umfangreichen Content-Katalog werden Kunden für das tolino-Ökosystem gewonnen. tolino media zählt schon heute zu den größten B-2-B-Vertriebsplattformen für digitalen Lesestoff, und baut sein Produktangebot stetig aus. Die neue Self-Publishing Plattform ist ein weiterer Meilenstein bei dieser Entwicklung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer