Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60383

Zwei neue Park Inn Hotels in Bratislava und Ostrava

(lifePR) (Hamburg/Zürich, ) Die Rezidor Hotel Group eröffnet im August zwei neue Park Inn Hotels in der Slowakei und in der Tschechischen Republik. Das Park Inn Hotel Danube mit 265 Zimmern liegt im historischen Zentrum von Bratislava mit Blick auf die Donau und das Schloss, nur wenige Gehminuten von dem Messegelände Incheba entfernt. In der Stadt Ostrava, die im Dreiländereck von Tschechien, Polen und der Slowakei liegt, ist ein modernes Park Inn Hotel mit 185 Zimmern als erstes Haus einer internationalen Hotelkette entstanden.

"Wir wählen für Park Inn Hotels bewusst Standorte aus, wo es bisher keine oder nur wenige internationale Hotels gibt und wo gleichzeitig die Nachfrage nach Hotels im mittleren Preissegment sehr stark ist", kommentiert Timm Eckl, als District Director für die Park Inn Hotels in Deutschland und Südosteuropa verantwortlich, die Expansion in den beiden aufstrebenden Städten. "Die Hauptstadt Bratislava mit ihren 500.000 Einwohnern ist das politische, ökonomische und kulturelle Zentrum der Slowakei und aufgrund ihrer reichen Geschichte auch für Privatreisende interessant. Im Industriezentrum Ostrava erwarten wir vor allem Geschäftsreisende", so Eckl weiter.

Im aufwändig renovierten Park Inn Hotel Danube erwartet die Gäste in 265 Zimmern modernster Komfort mit Flachbildschirmen, High-Speed-Internetzugang, Safe, Minibar und Room Service. 70 Zimmer, alle mit Panoramablick auf die Donau, sind zudem "business friendly" mit drehbarem Schreibtisch und großzügigem Sitzbereich eingerichtet. Gäste auf dieser "Donau Panorama Etage" haben zudem Zugang zur "Panorama Lounge" mit kostenfreien Erfrischungen, Computer mit Internetanschluß und einem Meetingraum für Sitzungen für bis zu zwölf Personen. Perfekt auf Tagungen zugeschnitten sind die vier Konferenzräume, die sich für kleine Meetings bis zur Veranstaltung mit 250 Personen anbieten. Zwei komplett neu gestaltete Restaurants mit italienischer Küche, der "Fashion Club" sowie die "Le Square Bar" runden das Angebot gastronomisch ab. Der "Freja Sports Club" bietet mit Pool, Jacuzzi, Massagen, Nautilus-Fitnessgeräten und verschiedenen Fitnesskursen Gelegenheiten zu Sport und Entspannung. Das Park Inn Hotel in Bratislava liegt nur wenige Kilometer vom internationalen Flughafen der Stadt und etwa 50 Minuten vom Flughafen Wien entfernt.

Das neu gebaute Park Inn Hotel Ostrava bietet neben 175 modern ausgestatteten und farbenfroh eingerichteten Zimmern auch zehn Junior Suiten. Sechs Meetingräume zwischen 17 und 228 Quadratmetern, und mit einer Gesamtfläche von 433 Quadratmetern für bis zu 350 Personen bieten modernste technische Ausstattung sowie Tageslicht. Erholung findet der Gast im Wellnessbereich mit zwei Saunen und Whirlpool, im Fitnessraum stehen moderne Trainingsgeräte bereit. Ein Restaurant und eine Bar sorgen für das leibliche Wohl. Das Park Inn Hotel Ostrava liegt in der Nähe des Stadtzentrums; Wien, Bratislava, Krakau und Warschau sind gut per Bahn oder mit dem Auto zu erreichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer