Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61398

Rundum-Renovierung für das Radisson SAS Hotel Hamburg

Neuer Eigentümer investiert rund 45 Millionen Euro

(lifePR) (Brüssel, ) Das Radisson SAS Hotel Hamburg steht vor einer umfassenden Renovierung: Zwischen dem 1. Oktober 2008 und August 2009 werden sowohl die Fassade als auch die Innenräume des markanten Hauses am Dammtor rundum erneuert und in elegantem Design modern gestaltet. Der neue Eigentümer Azure Property Ltd. investiert rund 45 Millionen Euro, um dem größten und höchsten Hotel der Hansestadt frischen Glanz zu verleihen.

"Wir werden unseren Standard deutlich anheben und unseren Gästen ein neues First-Class-Erlebnis bieten", sagt Generaldirektor Wolfgang Wagner, der die Renovierung als Projektmanager federführend betreut. Während der Arbeiten wird das Radisson SAS lediglich von Anfang Januar bis Ende März 2009 geschlossen - alle weiteren Umbauten können bei laufenden Betrieb durchgeführt werden, ohne die Gäste zu stören. Im April 2009 wird ein erster Teil des Hotels wiedereröffnet; das feierliche Grand Opening des komplett neu gestalteten Hauses ist für August 2009 geplant.

Das 120 Meter hohe Gebäude mit direkter Anbindung ans Congress Centrum Hamburg (CCH) stammt aus dem Jahr 1973 und war lange Zeit als "Plaza Hotel" bekannt - im November 1994 wurde es als erstes Radisson SAS-Hotel in Deutschland neu eröffnet. Seine Fassade mit drei unterschiedlich hohen Türmen prägt die Skyline der City; sie wird nun mit 12.000 hellen Granitplatten und farblosen statt braun getönten Fenstern neu verkleidet, so dass der Gesamteindruck leicht und freundlich wirkt. Dank modernster Bautechnik muss der Hotelturm dabei nicht eingerüstet werden: Der Austausch von Steinplatten und Fenstern findet mit Hilfe von Außenaufzügen statt.

Im Inneren des Radisson SAS Hotels gestaltet der schwedische Designer Christian Lundwall alle 556 Zimmer und Suiten neu. Er war bereits für zahlreiche Radisson-Häuser in Europa tätig - zum Beispiel in Oslo, Glasgow, London und Nizza - und hat für Hamburg drei unterschiedliche Einrichtungsstile entworfen: "Natural" setzt auf helles Holz und weiche Crèmetöne, "Urban" präsentiert den schnörkellos-klaren Stil moderner Metropolen, und "New York Mansion" verbreitet das stilvolle Lounge-Ambiente der Upper Class. Lundwall gibt auch der Lobby ein ganz neues Gesicht - mit dynamisch wirkenden Empfangspulten und raffiniert inszenierten Lichtquellen, die dem Raum mehr Weite verleihen. Zudem entsteht hier ein großzügiger Bar-Loungebereich.

In zeitgemäßem Chic werden sich zudem die Restaurants zeigen. Das in Hamburg berühmte "Trader Vic's & Mai Tai Bar" mit exotisch-polynesischen Spezialitäten bleibt verjüngt erhalten. Neu entsteht ein "Filini" Signature-Restaurant, das minimalistisch-modern mit klaren Farben, dunklem Holz und warmem Licht ausgestattet wird. Die Küche serviert klassische mediterrane Menüs, die frischeste Zutaten und originale Aromen verbinden. Die heutigen "Vierländer Stuben" sollen entweder verpachtet oder zur Veranstaltungsfläche umfunktioniert werden - und als außergewöhnliche Eventlocation mit Panoramablick wird sich Hamburgs derzeit höchstgelegene Bar "Top of Town" präsentieren.

Das Radisson SAS Hotel Hamburg ist eines der beliebtesten Kongresshotels der Stadt - die Neugestaltung und Erweiterung der Konferenzetage ist daher von besonderer Bedeutung: Nach der Renovierung können Geschäftskunden neben klassischen Tagungsräumen auch Boardrooms mit besonders exklusiver Möblierung und Ausstattung buchen. Im gesamten Veranstaltungsbereich steht den Gästen modernste Technik zur Verfügung; darunter kostenfreier Hochgeschwindigkeits-Internetzugang, den Radisson SAS in allen Häusern seines Portfolios für Übernachtungs- und neu sogar für Tagesgäste ermöglicht.

Schließlich wird im künftigen Radisson SAS Hotel Hamburg auch an Erholung und Entspannung gedacht: Statt des bisherigen schlichten Innenpools wird die zweite Etage einen atmosphärischen Spa- und Wellnessbereich inklusive Sauna, Dampfbad sowie Kabinen für Kosmetikbehandlungen und Massagen umfassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winter auf dem Zürichsee

, Reisen & Urlaub, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot...

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Disclaimer