Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68133

Keine Thalys-Züge während des nationalen Streiks in Belgien am Montag, den 6. Oktober 2008

(lifePR) (Köln, ) Aufgrund eines nationalen Streiks in Belgien fallen am Montag, den 6. Oktober 2008, alle Thalys-Züge ganztägig aus. Für die deutschen Kunden sind damit die Thalys-Züge von Köln bzw. Aachen nach Brüssel oder Paris betroffen. Thalys rät seinen Kunden, ihre für diesen Tag geplanten Reisen zu verschieben. Alle Thalys-Tickets, die auf den 6. Oktober 2008 ausgestellt sind, werden an den gewohnten Verkaufstellen je nach Verfügbarkeit umgetauscht oder erstattet. Weder beim Umtausch noch bei der Erstattung fallen zusätzliche Kosten an.

Ausgewählte Verbindungen von Paris nach Brüssel fallen bereits am 5. Oktober ab 20:00 Uhr aus. Für diese Züge gelten dieselben Konditionen wie für die am 6. Oktober betroffenen.

Fahrgäste, die am 6. Oktober eine Reise mit dem Thalys von oder nach Deutschland geplant haben, bzw. schon am 5. Oktober betroffen sind, können sich bei folgenden Stellen informieren: Telefonischer Kundendienst: 01805 / 191219 (internationaler Tarif, von 08:30 bis 18:30 Uhr), Homepage: www.thalys.com .

Die Entschädigungspolice, die bei Thalys im Fall von Verspätungen gilt, wird von Sonntag, den 5. Oktober 2008 um 12:00 Uhr bis Mittwoch, 7. Oktober um 00:00 Uhr ausgesetzt.

Thalys International

Bis zum heutigen Tag waren mehr als 65 Millionen Reisende im Streckennetz des Thalys zwischen den Städten Paris, Brüssel, Amsterdam und Köln unterwegs. Bis Ende Juni konnte der Umsatz im gesamten Thalys-Netz um 8 Prozent gesteigert werden. Mitte 2009 reduziert sich die Fahrzeit zwischen Paris und Amsterdam bzw. Paris und Köln auf 3:15 Stunden, Die Fahrzeit von Amsterdam nach Brüssel wird 1:46 Stunden betragen, von Köln nach Brüssel 1:47 Stunden. Wenn Sie mehr über die Fahrzeiten, Tarife oder aktuelle Angebote des Thalys erfahren möchten, besuchen Sie www.thalys.com oder die für mobile Endgeräte optimierte Seite http://thalys.mobi. Thalys ist ein Gemeinschaftsprodukt der französischen SNCF, der belgischen SNCB, der niederländischen Bahnen (NS) sowie der Deutschen Bahn (DB) und Mitglied von
- Railteam (Zusammenschluss der führenden Betreiber von Hochgeschwindigkeitszügen in Europa)
- CER (Community of European Railway and Infrastructure Companies)
- UIC (International Union of Railways)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jetzt bestellbar: Neuer Opel KARL ROCKS startet bei 12.600 Euro

, Mobile & Verkehr, Adam Opel AG

Der Kleine passt in die Zeit: eigenständig, frech, praktisch, wirtschaftlich und Opel-typisch – bestens vernetzt. Der Opel KARL ROCKS ist ab...

Umweltschonend mit dem Elektroauto zum Skivergnügen!

, Mobile & Verkehr, bike-energy

Im snow space Flachau können Sie Ihr Elektroauto ab sofort ganz bequem an vielen Ladestationen aufladen!    Umwelts­chonend und ökologisch –...

VAG: Kein Fahrplanwechsel in diesem Jahr

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Der Jahresfahrplan 2016 der Freiburger Verkehrs AG (VAG) hat bis einschließlich zum 5. März 2017 Gültigkeit. Der Grund, weshalb die VAG den Wechsel...

Disclaimer