Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133747

CBS Films und Tele München Gruppe schließen Output-Deal ab

All-Rights für Deutschland, Österreich und deutschsprachige Schweiz liegen ab EXTRAORDINARY MEASURES bei TMG

(lifePR) (München/Los Angeles, ) Die Tele München Gruppe und CBS Films, eine Tochterfirma der CBS Corporation, haben einen "all-rights" Output-Deal für Deutschland, Österreich und die deutschsprachige Schweiz abgeschlossen. Der Vertrag umfasst jährlich bis zu sieben Spielfilm-Produktionen mit Budgets von 20 bis 75 Millionen US-Dollar und beschränkt sich in der Schweiz auf die DVD und TV-Rechte.

In Deutschland werden die Filme von der Tele München-Tochter Concorde Filmverleih in die Kinos gebracht, die Auswertung auf DVD und Bluray übernimmt Concorde Home Entertainment. Für den Vertrieb aller weiteren Rechte in den deutschsprachigen Territorien zeichnet TMG verantwortlich. In den USA vertreibt CBS Films die betreffenden Produktionen über den neugegründeten Marketing- und Vertriebsarm unter der Leitung von Amy Baer. In allen übrigen Ländern, ausgenommen von Kanada, liegt der internationale Vertrieb bei Sony Pictures.

Bereits am 22. Januar 2010 kommt das Familiendrama EXTRAORDINARY MEASURES mit Brendan Fraser, Harrison Ford und Keri Russel in den Hauptrollen in den USA in die Kinos. Am 16. April folgt die mit Jennifer Lopez ebenfalls hochkarätig besetzte Romantic Comedy THE BACK-UP PLAN. In BEASTLY, einer hippen Teenie-Version des Beauty and the Beast-Themas, können die Fans ab 30. Juli mit ihrem Idol Vanessa Hudgens Wiedersehen feiern und Shooting-Star Alex Pettyfer hat seinen bislang wichtigsten Auftritt.

Bereits 2007 war es der Tele München Gruppe gelungen, über den Output-Deal mit Summit Entertainment die Rechte an Blockbustern wie KNOWING und der TWILIGHT-Saga zu erwerben. Allein TWILIGHT - BISS ZUM MORGENGRAUEN lockte in Deutschland mehr als 2,5 Millionen begeisterte Fans in die Kinos, die DVD war acht Wochen auf Platz 1 der Verkaufs-Charts zu finden. Der aktuell angelaufene Vorverkauf für den Nachfolger TWILIGHT - BISS ZUR MITTAGSSTUNDE schlägt alle bisherigen Rekorde: Vor dem offiziellen Kinostart wurden bereits über 250.000 Kinotickets abgesetzt.

"Wir können auf eine lange und erfolgreiche Geschäftsbeziehung mit Herbert Kloiber und der Tele München Gruppe bei CBS Fernsehprogrammen zurückblicken und freuen uns, diese Partnerschaft mit dem neuen Vertrag nun auch auf Spielfilme auszudehnen", so Leslie Moonves, President & CEO von CBS Corporation.

Herbert Kloiber, geschäftsführender Gesellschafter der Tele München Gruppe: "Qualität entscheidet, das hat das aktuell laufende Kinojahr mit seinen sensationellen Zuwächsen wieder einmal ganz klar gezeigt. Mit dem CBS-Deal können wir auch in den kommenden Jahren an diese Erfolge anknüpfen."

Neben Dr. Herbert Kloiber mit federführend bei den Verhandlungen des CBS Output Deals war Tele Münchens langjähriger US-Vertreter Thomas Augsberger, der nach dem erfolgreichen Abschluss des Summit Deals auch die Top-Produktionen DAS KABINETT DES DR. PARNASSUS, SHUTTER ISLAND und IRON MAN II für den Concorde Filmverleih sichern konnte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Weihnachten im Kreis einer Familie: Gastfamilien für geflüchtete Studierende gesucht

, Familie & Kind, Experiment e.V.

Die gemeinnützige Austauschorganisatio­n Experiment e.V. vermittelt seit über 50 Jahren in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt internationale...

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht?

, Familie & Kind, GET Global Education Tumulka GmbH

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht? Eine Sprachreise ist eine tolle Idee, die unter dem Weihnachtsbaum gut ankommt! Ein Geschenk,...

Disclaimer