Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65001

Wie können Kinder richtig und effektiv Sport treiben?

(lifePR) (Chemnitz, ) Am 20. September 2008 lädt die Kindersportschule Chemnitz gemeinsam mit dem Institut für Sportwissenschaft zum zweiten Kindersportworkshop an der TU Chemnitz ein

Nachdem bereits der erste Kindersportworkshop im Februar dieses Jahres ein großer Erfolg war, folgt am 20. September 2008 die Neuauflage. Von 9 bis 17 Uhr sind Erzieher, Übungsleiter und Grundschullehrer und andere Interessierte auf dem Campus der TU Chemnitz herzlich willkommen, Neues über Bewegungs-, Spiel- und Sportmöglichkeiten für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren zu erfahren. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Sportwissenschaft der TU will die Kindersportschule (KiSS) Chemnitz unter Leitung von Katrin Adler Erfahrungen, Wissen und Ideen zum Thema Kindersport weitergeben. "Nach einem kurzen Grußwort und einem einführenden Vortrag zum Bewegungsverhalten von Kindern, geben wir den Gästen die Möglichkeit, sich in 28 praktisch angelegten Arbeitskreisen über neue Ideen und Zielvorstellungen für Kindersportstunden für die Altersklassen drei bis sechs und sieben bis zwölf Jahre zu informieren", erklärt Michael Rieß, der als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft der TU Chemnitz arbeitet.

Die einzelnen Workshops behandeln Themen wie Sport und Mathe, Sport und Englisch, Kinderturnen, Spielerisch Fit sein, aber auch kritische Situationen im Kindersport sowie Psychomotorik oder die Funsportart Slack- Line werden vorgestellt. "Inhaltlich geht es uns vor allem darum zu vermitteln, wie man Kindersportstunden zu verschiedenen Themen und Schwerpunkten im Kindergarten, in der Schule oder im Sportverein plant und durchführt, welche Schwierigkeiten dabei auftreten können und wie diese zu lösen sind", so Rieß.

Anmeldungen für den Workshop können jederzeit online oder auf dem Postweg getätigt werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro. Darin enthalten sind ein Mittagessen, ein Skript zu allen Workshops sowie eine Teilnahmebescheinigung von der Technischen Universität. Der Workshop wird zugleich als Fortbildung für die C-Lizenz Breitensport anerkannt.

Weitere Informationen erteilt Michael Rieß, E-Mail rimi@hrz.tu-chemnitz.de, Telefon 0371 531-36832. Er nimmt auch die postalischen Anmeldungen entgegen unter Thüringer Weg 11, 09126 Chemnitz. Ein Anmeldeformular und weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Kindersportschule Chemnitz unter http://www.kiss-chemnitz.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit der Diakonie zum Freiwilligendienst ins Ausland

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Plätze für einen Freiwilligendienst im Ausland bietet das Diakonische Werk Württemberg für den Jahrgang 2017/2018 an. Im entwicklungspolitisc­hen...

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Disclaimer