Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138391

Mit 160 Sachen ins Taschentuch: Kinder-Wissenschaftsportal TK-Logo bringt verblüffende Fakten rund um Schnupfen & Co.

(lifePR) (Hamburg, ) Kann die Nase einen Orkan entfachen? Schützt Spielen gegen Erkältungen? Warum kann man nicht mit offenen Augen niesen? Pünktlich zur Erkältungssaison liefert die Techniker Krankenkasse (TK) mit ihrem Online-Wissenschaftsmagazin TK-Logo für Kinder ein "Schnupfen-Special". Neben verblüffenden Fakten rund um Schniefnase & Co. gibt das Portal im Netz verständliche Antworten auf Gesundheitsfragen von Jungen und Mädchen. Denn Kinder haben häufig Fragen, auf die Erwachsene oft keine schnelle Antwort parat haben: So setzt die Nase beim Niesen zwar keinen richtigen Orkan in Gang, macht aber ordentlich Wind. Die Luft, die mit jedem "Hatschi!" durch Nase und Mund herausgeschleudert wird, erreicht bis zu Tempo 160 - und das entspricht Orkanstärke. Weitere erstaunliche Fakten auf www.tk-logo.de/schnupfen.

Das Internetportal TK-Logo richtet sich an Schüler zwischen sieben und 14 Jahren. Jeder Beitrag enthält einen Hinweis, für welche Altersstufe er sich besonders eignet. Weitere Themen sind Technik und Natur, Politik und Kultur sowie Sport. Interaktive Funktionen regen die jungen Nutzer dazu an, selbst kreativ zu werden: So können die Kids bei Abstimmungen mitmachen, eigene Ideen einbringen, sich Themen wünschen oder Wissensfragen loswerden, die die TK-Logo-Redaktion beantwortet.

Das Internetportal TK-Logo (www.tk-logo.de) ist seit 2002 online und erhielt seitdem mehrere Auszeichnungen, unter anderem den Medienpreis GIGA-Maus sowie den Erfurter Netcode, ein Qualitätssiegel für Kindermedien im Internet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer