Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130365

Taiwan erfolgreich in der Musikstadt Trossingen

(lifePR) (München, ) Vom 28. Oktober bis zum 1. November fand in der Musikstadt Trossingen in Baden-Württemberg der Musikwettbewerb "World Harmonica Festival 2009" statt.

Unter den 2000 Teilnehmern aus 26 Ländern nahmen auch Solisten und zwei Harmonika-Orchester aus Taiwan zum ersten Mal an dem Festival teil. Außerdem war ein Jurymitglied, Frau Hsaio, ebenfalls aus Taiwan zum ersten Mal bei dem weltweit wichtigsten Harmonikawettbewerb in Deutschland dabei.

Die Konkurrenz unter den Teilnehmern war natürlich immens. Die Harmonikerspieler aus Taiwan, Erwachsene, Studenten und Schüler, wagten sich an Stücke von Bach, Mozart, Rossini, Slomoh Gronich, Hans-Günter Kölz, Vittorio Monti und einer Reihe taiwanesischer Komponisten.

Sie konnten die Jury und auch das Publikum mit ihrem Spiel überzeugen. Die Musiker aus Taiwan gewannen einen ersten Preis, zwei dritte Preise und zwei vierte Preise. Das Schülerorchester "The Sound of Jhungwei" gewann den heiß begehrten ersten Preis. Das Orchester "The Sound of Taiwan" konnte unter der internationalen Orchesterkonkurrenz den dritten Preis holen. „The Sound of Taiwan" hat es sich zur Aufgabe gemacht das Land in aller seiner Schönheit und seinem Facettenreichtum durch ihre Musik in der Welt zu repräsentieren.

Taipeh Vertretung in der BRD Büro München, Presseabteilung

Vertretung der Republik China auf Taiwan für Bayern, Baden-Württemberg und die Schweiz für Pressekontakte, PR und Kultur.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konzert: Musik trifft Text in der Reihe "Wir in Kiel"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Am Dienstag, 13. Dezember sind Studierende der Musikhochschule Lübeck (MHL) in der Reihe "Wir in Kiel" zu Gast in der Muthesius Kunsthochschule....

"Memo Café" - Bilder aus 100 Jahren Unteruhldingen

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am Sonntag dem 11. Dezember (3. Advent) findet in der Schulstraße 13 in Unteruhldingen (Ortsmitte) das „Memo Café“ statt. Um 14 Uhr wird das...

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Disclaimer