Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134028

SwetsWise eBooks Beschaffungsplattform in der Testphase

(lifePR) (Lisse, Niederlande, ) Swets gibt den Beginn der Testphase für sein neuentwickeltes eBooks Beschaffungsportals bekannt. Die Plattform integriert einen übersichtlichen eBook Katalog mit Bestellfunktion in die bestehenden SwetsWise Services, insbesondere SwetsWise Subscriptions. Diese Funktionalität stellt den Kunden ein zentrales System für eBook Bestellungen und ein Hilfsmittel für die Auswahl des gewünschten Anbieters und der Inhalte zur Verfügung, unabhängig davon, ob sie direkt vom Verlag oder einem Aggregator stammen.

In den letzten Jahren hat Swets eine wachsende Nachfrage nach eBooks festgestellt und wurde von Kunden verstärkt auf die aktuell komplexen Prozesse der Auswahl und Beschaffung angesprochen. Dank der Erfahrung in der Abonnementverwaltung von elektronischen Inhalten und insbesondere den damit verbundenen Preis- und Zugriffsmodellen, ist Swets ideal dafür gerüstet, sich diesen Anforderungen zu stellen.

"Unsere Kunden sprechen uns vermehrt auf eine zentrale Plattform an, über die sie verschiedene Lieferanten und Beschaffungsoptionen von eBooks herausfinden und vergleichen können. Unser neues Beschaffungsportal wird diese Anforderung erfüllen," sagte Debbie Dore, Chief Commercial Officer von Swets. "Dank der Integration in unsere bestehenden SwetsWise Services entsteht außerdem eine einzigartige Umgebung in der Bibliothekare, Informationsspezialisten, Studenten und Forscher, unabhängig vom Medienformat, ihre lizenzierten Inhalte durchstöbern, beschaffen, darauf zugreifen und verwalten können.

SwetsWise Subscriptions hat sich bereits als die am weitesten entwickelte und verbreitete Verwaltungsplattform für Abonnements etabliert, und spielt in Bibliotheken und Informationsabteilungen weltweit eine zentrale Rolle bei dem Bestrebungen, Kosten zu senken. Es bildet einen grundlegenden Baustein bei der Zusammenarbeit mit den Verlagen, um Abonnements in der Form zu liefern, wie es von den Benutzern gewünscht wird. Die Erweiterung des Anwendungsbereiches von SwetsWise für eBooks ermöglicht Kunden, den vollständigen Überblick über alle ihre bestellten Inhalte zu behalten und bietet eine einzigartige und ansprechende Alternative zu traditionellen Buchhändlern und anderen Agenturen.

Die Testphase des SwetsWise eBook Portals läuft voraussichtlich bis Anfang Februar.

Swets

Swets ist Weltmarktführer im Abonnementmanagement und kann auf über 100 Jahre Erfahrung zurückblicken. Swets bietet sowohl den zahlreichen Kunden, als auch den Verlagen umfangreiche Services zur Optimierung der unterschiedlichsten Prozesse im Bereich der Informationsversorgung und somit eine Erhöhung der Rentabilität in vielen Bereichen. Mit Kunden in über 160 Ländern und mehr als 20 Niederlassungen in der ganzen Welt ist Swets der führende Full-Service Anbieter in diesem Segment, mit der derzeit umfassendsten und fortschrittlichsten E-Commerce-Plattform.

Swets ist seit fünf Jahren im E-Content Magazine auf der Liste der "100 wichtigsten Firmen im Bereich Digital Content" und erscheint Jahr für Jahr unter den Top 25% der "Top 500 Unternehmen in den Niederlanden". Swets ist die einzige Agentur, die eine weltweite ISO 9001:2000 Zertifizierung für die letzten zehn Jahre nachweisen kann, ein anerkannter Nachweis über strukturierte und nachvollziehbare Abläufe im Unternehmen, deren externer Überprüfung man sich regelmäßig stellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer