Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154632

Wechsel im Aufsichtsrat und Vorstand

(lifePR) (Lahr, ) Am 26.03.2010 wurde Herr Bernhard Bauer, Ministerialdirektor im Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Baden-Württemberg in den Aufsichtsrat und zum Aufsichtsratsvorsitzenden beider Gesellschaften gewählt, nachdem der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende, Herr Minister Rudolf Köberle MdL seine Mandate niedergelegt hat.

Anlässlich dieser Sitzung wurde für den langjährigen technischen Vorstand Bernhard Strobel, der zum 31.05.2010 beide Gesellschaften verlässt und den wohlverdienten Ruhestand antritt, die Nachfolgeregelung beschlossen.

Herr Dr.-Ing. Walter Gerstner - derzeit Geschäftsführer der NVBW GmbH - erhält für die SWEG und HzL einen Anstellungsvertrag über fünf Jahre und wird für den gleichen Zeitraum zum Vorstand beider Gesellschaften bestellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eröffnung des Global Forum for Food and Agriculture 2017 - die Berliner Welternährungskonferenz

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche eröffnete der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft,...

Riese & Müller schafft Posten des Creative Directors

, Medien & Kommunikation, Riese & Müller GmbH

Seit dem 01. Januar dieses Jahres verantwortet Volker Weinmann den Posten des Creative Directors beim Entwickler der Mobilität von morgen. Der...

fiylo goes international – mit Bernd Fritzges und Frank Lienert in der Poleposition

, Medien & Kommunikation, Sundays & Friends GmbH

Mit Location-Plattform, Location-Suchmaschine und Location-Award sorgt fiylo Deutschland bei seinen Kunden hierzulande für reichlich Nachfrage...

Disclaimer