Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131733

10. Internationaler Süßwarenkongress

(lifePR) (München/Berlin, ) .
- Thema Nr. 1: "Neue Strategien für kritische Zeiten"
- Internationales Forum für 500 Führungskräfte der Süßwarenwirtschaft
- Süße Branche trotzt der Krise und entwickelt sich stabil
- Gesamtumsatz von über 11 Mrd. Euro
- Zentrale Tagung zu den Perspektiven des nationalen und globalen Süßwarenmarktes
- Termin: 18. bis 20. 11. 2009 in Berlin, Hotel Ritz-Carlton

Welche Veränderungen wird die anhaltende Wirtschaftskrise der Süßwarenwirtschaft bescheren, wenngleich die süße Branche in Deutschland nach wie vor stabile Umsatzzahlen vorweisen kann? Wie werden sich die nationalen und globalen Märkte entwickeln? Wie geht die süße Branche mit kritischen Situationen um? Wie werden die neuen Trends im Süßwarenmarkt aussehen? Welche Strategien haben die Manager in Handel und Industrie zukünftig? Zu diesen und vielen weiteren Fragen wird der 10. Internationale Süßwarenkongress, der vom Süßwarenhandelsverband Sweets Global Network (SG, München) veranstaltet wird, konkrete Antworten bieten. Die zentrale Veranstaltung der nationalen und internationalen Süßwarenwirtschaft, an der 500 Führungskräfte der europäischen Süßwarenbranche teilnehmen werden, findet vom 18. bis 20. November 2009 im Berliner Hotel Ritz-Carlton statt.

Der Süßwarenkongress steht unter dem Motto "Neue Strategien für kritische Zeiten". Wie gewohnt werden hochkarätige Referenten und Marktexperten ihre aktuellen Konzepte zu den Themenschwerpunkten "Marketing", "Kooperation", "POS" und "Krise" vorstellen. Zum Thema "Trends machen Märkte" referieren Lars Thomson, Trend- und Zukunftsforscher aus Zürich, Hans P. Vriens, Barry Callebaut (Zürich), der Sternekoch Johann Lafer ("Mit Premium gegen die Krise") und Klaus-Dieter Koch von der Brand Trust GmbH aus Nürnberg ("Power Branding statt Illusionsmarketing"). Neue Ideen zum Thema "Süßwaren besser platzieren und verkaufen" erläutert Bert M. Ohnemüller ("Neue Maßstäbe im Storedesign") mit einer exklusiven Präsentation von Ferrero Deutschland. Zudem spricht der Spitzenleistungsexperte Christian Bischoff zum Thema "Ich will". "Krise als Chance" ist das Motto der Beiträge von Prof. Dr. Wolfgang Wiegard (Universität Regensburg) und von Armin Rehberg (REWE Discount, Köln). Abschließend geht es um erfolgreiche Unternehmensführung und -entwicklung - mit den Referaten von Dr. Gotthard Kirchner (Rosen Eiskrem, Heinsberg) und Prof. Dr. Uhto Creussen, Experte für Unternehmensentwicklung aus Ingolstadt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Terroir durchdrungener und beseelter Boutenac für jetzt und später

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Gar nicht so lange her hat man schön gekühlten Weißwein bei einem Strandfest getrunken und schon ist es wieder Zeit, an den Weihnachtsbaum zu...

Das Weihnachtswunsch-Gericht bestellen, abholen und ... fertig ist's

, Essen & Trinken, Hotel Krauthof

Aufwendige Vorbereitungen, der Einkauf, die Organisation, die Arbeit in der Küche. Natürlich kann diese auch schön sein, doch wenn die Familie...

Die Frucht im Zentrum des Geschmackes

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Ein unkomplizierter Lieblingswein vieler Weinkenner, da er schön und leicht zu trinken, interessant, ungewöhnlich frisch und blitzsauber ist. Die...

Disclaimer