Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152040

Suzuki präsentiert neue Modeshow mit Heidi Klum auf VIVA

(lifePR) (Bensheim, ) Suzuki ist offizieller Presenter von "Project Runway", der erfolgreichen US-Reality-Show, die VIVA ab dem 16. März 2010 erstmals im deutschen Free TV zeigen wird. Star des Formats, bei dem junge Modeschöpfer das Startkapital für eine eigene Kollektion gewinnen können ist Topmodel Heidi Klum, Star des Sponsorings der trendige Kleinwagen Alto.

Suzuki schickt den angesagten Stadtflitzer Alto auf den TV-Laufsteg. Ab dem 16. März präsentiert der japanische Kleinwagen- und Allradspezialist bei VIVA die vierte Staffel der TV-Show "Project Runway". In dem mehrfach für einen Emmy nominierten US-Format kämpfen 15 junge Designer um den perfekten Stil und stehen jede Woche vor neuen schöpferischen Herausforderungen. Mal müssen sie Prominenten die passende Kleidung auf den Leib schneidern, mal neue Designs für Modemarken entwerfen oder Outfits für spezielle Anlässe kreieren. Eine mehrköpfige Jury entscheidet, wer es in die nächste Runde und letztlich bis ins Finale schafft. Ziel ist der erfolgreiche Start in die Modewelt mit einer eigenen Kollektion.

Bevor der Traum aller jungen Modeschöpfer wahr wird, gilt es, eine der aktuell angesagtesten Werbeikonen für sich zu begeistern. Strenge Jurorin und "Daumen hoch, Daumen runter"-Inquisitorin der Show ist Deutschlands derzeit bekanntestes und erfolgreichstes Gesicht für Fashion, Topmodel Heidi Klum. "Die Show wird bei der modebewussten Zielgruppe von VIVA sicher sehr gut ankommen", sagt Susanne Franz, Acting General Manager Marketing and Communication Automobile Germany bei Suzuki. "Wir freuen uns sehr, dass wir Heidi Klum auch bei dieser Show mit dem Alto begleiten können. Als smartes Stadtauto passt das derzeit kleinste Automobil von Suzuki perfekt zur jungen Hauptzielgruppe der Show", erklärt die Marketingexpertin.

Suzuki ist bereits Presenter der sehr erfolgreichen TV-Formate "Germany's next Topmodel" auf ProSiebenSat.1 und "Das Supertalent" auf RTL. Bei "Project Runway" ist Suzuki mit Sponsoring- und Promotion-Trailer präsent. Im Mittelpunkt der sechsmonatigen Medienkampagne steht der trendige Kleinwagen Alto, der von Maruti Suzuki in Indien gefertigt und von dort in 69 Länder exportiert wird.

Online wird das Sponsoring auf www.viva.tv mittels aufmerksamkeitsstarker Werbemittel (Countdown Sky und Homepage Takeovers) in Szene gesetzt. Selbstverständlich gibt es auch eine Verknüpfung mit der derzeit populärsten Social-Media-Internetseite Facebook.

Der Suzuki Alto

Mit über zehn Millionen verkauften Fahrzeugen zählt der Suzuki Alto weltweit zu den erfolgreichsten Modellen der Kleinwagenklasse. Schickes Design, geringer Verbrauch und niedrige CO2-Emissionen - der Suzuki Alto ist die klare Antwort auf die Bedürfnisse nach Fahrspaß und umweltbewusster Mobilität. Ideal für Singles, Paare und jung gebliebene Eltern, spiegelt der Alto die überragende Kompetenz im Kleinwagensegment wider, durch die Suzuki in Japan und auf der ganzen Welt erfolgreich ist. Mit einem Kraftstoffverbrauch von nur 4,4 Litern auf 100 Kilometer und einem CO2-Ausstoß von 103 g/km setzt der Suzuki Alto Maßstäbe und erfüllt spielerisch die Forderungen der Euro-5-Abgasnorm.

SUZUKI Deutschland GMBH

Die Suzuki Motor Corporation mit Sitz im japanischen Hamamatsu ist der international führende Anbieter im Minicar-Segment und ist im Kalenderjahr 2008 weltweit mit 2,62 Millionen produzierten Fahrzeugen neuntgrößter Automobilhersteller (Quelle: OICA, Juni 2009). Der Konzern, für den mehr als 50.600 Mitarbeiter tätig sind, vertreibt seine Produkte in 196 Ländern und Regionen. Im Geschäftsjahr 2008/09 lag der Umsatz bei 20,87 Milliarden Euro (3.005 Milliarden Yen). Mit einem operativen Betriebsergebnis von 534,2 Millionen Euro (rund 76,9 Milliarden Yen) konnte die Suzuki Motor Corporation auch im vergangenen Geschäftsjahr mit einem Plus abschließen. Die weltweiten Verkäufe umfassten unter anderem 2,3 Millionen Autos sowie 3,35 Millionen Motorräder und ATV. Suzuki unterhält 35 Hauptproduktionsstätten in 23 Ländern und Regionen.

Mit seinem "Way of Life!" steht Suzuki weltweit für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist. Diese Werte manifestieren sich unter anderem in innovativen, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Produkten und überzeugenden Kernkompetenzen, unter anderem in den Bereichen Off-Road und Allrad, basierend auf einer 100-jährigen Unternehmensgeschichte.

Die Suzuki International Europe GmbH steuert vom hessischen Bensheim aus die bundesweiten Aktivitäten der drei Geschäftsbereiche Automobile, Motorrad und Marine. Mit rund 350 Mitarbeitern erzielte die Gesellschaft im Jahr 2008/2009 einen Umsatz in Höhe von rund 817 Millionen Euro. Suzuki zählt in Deutschland, dem härtesten Pkw-Markt der Welt, zu den wachstumsstärksten Automobilanbietern. Im Jahr 2009 wurden 59.198 Fahrzeuge zugelassen - über 60 Prozent mehr als im Vorjahr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone Reifen mit Run Flat-Technologie als Erstausrüstung auf Lexus LC 500 / LC 500h

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Lexus hat für den neuen Luxus Coupé LEXUS LC 500 und LC 500h Run Flat-(RFT)-Reifen von Bridgestone gewählt. Das weltweit führende Unternehmen...

TÜV SÜD Tschechien eröffnet DYCOT-Testlabor für OEM in Mittel- und Osteuropa

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD hat ein neues Entwicklungslabor für OEM in Tschechien eröffnet. Im Dynamic Component Testing (DYCOT)-Labor können die TÜV SÜD-Fachleute...

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Disclaimer