Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 69276

SunExpress erzielt neue Unternehmensrekorde

Deutsch-türkische Fluggesellschaft übertrifft mit mehr als drei Millionen Passagieren in den ersten neun Monaten 2008 deutlich das Vorjahresergebnis

(lifePR) (Kelsterbach, ) Im Jahr 2008 bleibt SunExpress, Tochter von Lufthansa und Turkish Airlines, weiter auf Erfolgskurs: Zwischen Januar und September 2008 beförderte die Airline mehr als 3,16 Millionen Passagiere und übertrifft damit bereits jetzt das Gesamtjahresvolumen 2007. Mit einer Steigerung der Passagierzahlen um 37 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erzielt SunExpress einen neuen Unternehmensrekord - dies in einem Umfeld, das sich für die Luftfahrt schwierig gestaltet. Der Umsatz konnte um 32 Prozent auf 309 Millionen Euro gesteigert werden. Die Anzahl der Flüge erhöhte sich um 34 Prozent auf mehr als 22.294 zwischen Januar und September 2008. Die Airline, die ihr innertürkisches Angebot stark ausbaut, konnte zudem ihre Auslastung um 1, 2 Prozent auf nunmehr 78,3 Prozent weiter verbessern.

"Die Vergrößerung unserer Flotte um vier neue Flugzeuge des Typs Boeing 737-800 auf insgesamt 17 Jets wurde hervorragend vom Markt angenommen. Unser gutes Ergebnis ist zurückzuführen auf die hohe Nachfrage nach Flugverbindungen zu unseren drei türkischen Drehscheiben Antalya, Izmir und Istanbul. Insbesondere unsere jüngste Drehscheibe, Istanbul mit dem internationalen Flughafen Sabiha Gökcen (SAW) gibt uns neuen Schub. Unser Geschäftsmodell bewährt sich auch weiterhin in hohem Maße. Unsere jetzt erreichten Ergebnisse stärken uns, die gesteckten Ziele für unser Unternehmen zu erreichen", so SunExpress-Geschäftsführer Paul Schwaiger.

Der stellvertretende SunExpress-Geschäftsführer Haci Say sagte: "Wir hatten uns vorgenommen, dass 2008 zum Jahr mit großem strategischen Wachstum für SunExpress wird. 2,1 Millionen Passagiere nutzten in den ersten neun Monaten allein unsere internationalen Flüge - dies ist eine Steigerung um 21 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig konnten wir vor allem durch die Aufnahme der Flüge in Istanbul Sabiha Gökcen rund eine Million Gäste auf unseren innertürkischen Routen begrüßen; im Vergleich zu den ersten neun Monaten entspricht dies einem Plus von 88 Prozent. Wir sind überzeugt, weiter zu wachsen und auch das schwierige Luftfahrtjahr 2008 erfolgreich zu bestehen."

Mit seinem umfangreichen Flugplan richtet sich SunExpress an Urlauber und Geschäftsreisende sowie an das große Marktsegment des ethnischen Verkehrs. Die Airline besitzt außerdem eine der jüngsten Flotten Europas. Seit fast 20 Jahren ist SunExpress ein verlässlicher, innovativer Partner der Reisebranche und kooperiert mit den führenden Türkeiveranstaltern und -spezialisten. Gleichzeitig bietet das Unternehmen Flüge über den Einzelplatzverkauf an und ist im Code-Share mit Turkish Airlines verbunden.

Weitere Informationen bietet die Webseite www.sunxpress.com .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

(Auch) morgen Kinder wird’s nix geben – Unterhaltsreform 2017

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab 1. Januar 2017 soll der Unterhalt für Trennungskinder unter bestimmten Voraussetzungen auch bis zum 18. Lebensjahr gezahlt werden. Ob dieser...

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Magie mit einer Prise Glitter und Glamour - elfenhafte Weihnachts- und knallbonbongute Silvesterarrangements

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar ist ein Ort, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Wer einmal hier war, weiß um den Zauber, der den beliebten Hotel-, Business-...

Disclaimer