Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138896

Fernsehzuschauer mögen Mundart

Erfolgreicher Start für den schwäbischen SWR-Mehrteiler "Laible und Frisch"

(lifePR) (Stuttgart, ) Mundart ist in: Der schwäbische SWR-Mehrteiler "Laible und Frisch" stieß zum Sendestart auf großes Interesse beim Publikum: Die ersten zwei Doppelfolgen im SWR Fernsehen, am 25. Dezember und am 26. Dezember, sahen 0,34 Millionen bzw. 0,5 Millionen Zuschauer im SWR-Sendegebiet. Das entspricht Marktanteilen von 9,4 bzw. 13,5 Prozent. Besonders hoch war das Interesse in Baden-Württemberg, wo 12,1 bzw. 17,3 Prozent einschalteten.

Im schwäbischen Mundartmehrteiler "Laible und Frisch" geht es um den Kampf eines Traditionsbäckers gegen ein Billigbackimperium. Die Hauptrollen spielen Winfried Wagner und Simon Licht, in weiteren Rollen sind unter anderem Trudel Wulle, Dietz-Werner Steck, Walter Schultheiß und Karlheinz Hartmann zu sehen. Produziert wurde "Laible und Frisch" von der Schwabenlandfilm in Koproduktion mit dem SWR und unterstützt von der MFG Baden-Württemberg. Redaktion hat Thomas Martin (SWR).

Die letzten beiden Folgen sind am 31. Dezember ab 18 Uhr im SWR Fernsehen zu sehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Freudensprünge bei ICECOOL

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Für ICECOOL läuft es dieser Tage reibungslos: Innerhalb weniger Monate hat das Pinguin-Schnipp-Spiel gleich sechs Ehrungen erhalten. Dass das...

Angebote für Krimifans, Kunst- und Musikliebhaber

, Freizeit & Hobby, Hochschule Bremen

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate...

FORT FUN Abenteuerland bietet ab sofort persönlichere Geschenk-Gutscheine an

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Personalisierbare Geschenke zu Geburtstagen oder Weihnachten sind ein Zeichen von Wertschätzung und verleihen Geschenken eine besondere Note....

Disclaimer