Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155204

Ströer Interactive übernimmt adflames Media

Das unabhängige Vermarktungsunternehmen integriert den Musik-Vermarkter adflames Media von Warner Music als eigene Unit und baut damit sein Musik-Portfolio bedeutend aus

(lifePR) (Hamburg, ) Der Musik-Vermarkter adflames Media ist ab sofort Teil der Ströer Interactive GmbH. Damit agiert das bisher zu Warner Music gehörende Unternehmen nun unter der Flagge des unabhängigen Online-Vermarkters.

adflames wurde 2008 speziell zur Vermarktung von Musikseiten gegründet. Das Artist-Network der Warner Music Group (ehemals my-artist.net) und festivalfieber.de waren damals die ersten Assets im Vermarktungsportfolio. Bis heute konnten viele weitere populäre Musikseiten für die Online-Vermarktung gewonnen werden, z. B. laut.de und visions.de. Mit laut.de, visions.de und dem Warner Artist-Network erreicht adflames in der aktuellen AGOF-Ausweisung rund 530.000 Unique User (AGOF internet facts 2009-IV). Das gesamte adflames-Portfolio erzielt monatlich rund 12 Mio. Pageimpressions und 3 Mio. Visits.

Unter Ströer Interactive wird das Portfolio von adflames nun als eigene Unit und unter bekanntem Namen fortgeführt. Die bisherigen Musikseiten von Ströer Interactive, wie BigCityBeats.de, metal.de und mp3.de, werden darin integriert. Unterstützung erhält Ströer Interactive von Rainer Steffen, Gründer und Director von adflames Media. Er leitet die neue Unit und ist für deren weiteren Ausbau verantwortlich.

"Mit der Übernahme von adflames erweitern wir unser Portfolio im Bereich Musik um zahlreiche, qualitativ hochwertige Werbeumfelder, die wir vorher so Advertisern nicht anbieten konnten", berichtet Rasmus Giese, Geschäftsführer von Ströer Interactive. "Und auch auf personeller Ebene gewinnen wir dazu. Denn Rainer Steffen pflegt seit vielen Jahren intensive Partnerschaften zu Publishern sowie Werbetreibenden und verfügt damit über umfangreiche Expertise auf diesem Gebiet. Seine Kontakte, Erfahrungen und Ideen in Verbindung mit unseren Vertriebsspezialisten können hier ganz neue und individuelle Vermarktungskonzepte entstehen lassen. Das dürfte für bisherige namhafte Kunden wie adidas, Beck's und Jack Daniel's sowie natürlich auch andere Werbetreibende sehr interessant sein."

Rainer Steffen ist ebenso von dem Wechsel überzeugt: "Nach spannenden zwei Jahren bei Warner Music freue ich mich nun darauf, mit adflames den nächsten Schritt gehen zu können. Hierfür ist Ströer Interactive als etablierter TOP-Player in der Riege der Online-Vermarkter der absolute Wunschkandidat gewesen, da ich hier neben einer professionellen Struktur auch ein kompetentes Team mit dem notwendigen Know-How vorfinde."

Ströer Digital Media GmbH

Klassische Online-Werbeplatzierungen und maßgeschneiderte Lösungen für Mediakampagnen gehören seit über neun Jahren zum Kerngeschäft von Ströer Interactive. Mit 15,83 Mio. Unique Usern und dem fünften Platz im Vermarkter-Ranking der AGOF internet facts 2009-IV ist Ströer Interactive der führende unabhängige Online-Vermarkter in Deutschland. Das Unternehmen hält eine gebündelte Reichweite in allen zentralen Themengebieten des modernen Internetkonsums. Die rund fünf Milliarden Page Impressions und 500 Webseiten von Ströer Interactive umfassen Premiumseiten, Special-Interest-Angebote, Service-Knotenpunkte und Community-Portale aus den unterschiedlichsten Themengebieten. Das umfangreiche Angebot von Ströer Interactive schließt zudem Bewegtbild-Vermarktung, Mobile Advertising und E-Mail-Marketing ein. Unter der Geschäftsführung von Rasmus Giese ist das Unternehmen mit über 50 Mitarbeitern und Hauptsitz in Hamburg außerdem präsent an den Standorten Köln, Düsseldorf und Frankfurt. Ströer Interactive ist eine hundertprozentige Tochter des Beteiligungsunternehmens Media Ventures von Dirk Ströer, der auch Hauptgesellschafter der Ströer Out-of-Home Media AG ist.
www.stroeer-interactive.de



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer