Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137008

Unternehmen der Kommunikations- und Medienbranche verbessern Kundenservice mit Sterling Commerce

Cengage Learning und RCN differenzieren sich vom Wettbewerb durch den Einsatz neuer Geschäftsmodelle im Kundenservice

(lifePR) (Düsseldorf, ) Aufgrund erhöhtem Wettbewerbsdruck und gestiegenen Kundenanforderungen nach Zusatzdiensten, beschäftigen sich Unternehmen aus der Kommunikations- und Medienbranche zunehmend mit e-Commerce-Lösungen, die den Verkaufsprozess verbessern und zur Differenzierung vom Wettbewerb beitragen. Sterling Commerce , ein Tochterunternehmen von AT&T (NYSE:T), gab nun bekannt, dass verschiedene Unternehmen dieses Industriezweigs, wie beispielsweise e-Learning-Anbieter Cengage Learning und Kabelnetzbetreiber RCN, Sterling Multi-Channel Selling (MCS) einsetzten, um diese Herausforderungen zu bewältigen.

"Auf der Suche nach neuen Geschäftsmodellen zur Verbesserung der Kundenbeziehung, definieren Unternehmen der Kommunikations- und Medienbranche ihre Angebots-, Verkaufs- und Bestellmöglichkeiten als Schlüsselelement für die schnellere und effizientere Implementierung neuer Umsatzmöglichkeiten und Angebote", so John Konczal, Global Industry Executive Communications and Media bei Sterling Commerce. "Aus einem wirtschaftlichen Abschwung heraus, müssen diese Unternehmen nun einen Mehrwert für digitale Inhalte bieten, um ihr Angebot von anderen Anbietern zu differenzieren und damit zwangsläufig eine Veränderung ihres Geschäftsmodells zu erreichen."

Fokus auf schnelle und kosteneffiziente Implementierung Die Darstellung und Pflege digitaler Produkte und Dienstleistungen wird zu einer gewichtigen Unternehmensstrategie, um den durchschnittlichen Umsatz pro Kunden und den über den gesamten Zeitraum erwirtschafteten Ertrag zu steigern. Um diese Strategie zu unterstützen, bietet Sterling MCS einen hocheffizienten Produkt- und Angebotskatalog für alle Vertriebskanäle, mit einem eindeutigen Fokus auf der schnellen und kosteneffizienten Implementierung neuer Produkte, Dienstleistungen und Angebote.

RCN ist ein Bereitband Service-Provider von Daten-, Video- und Telefonieprodukten für Privat- und Geschäftskunden. Das Unternehmen betreibt mit Sterling MCS seinen Web-Channel, in dem die Kunden nach neuen Angeboten stöbern, Verfügbarkeiten prüfen, Preise in Echtzeit einholen oder ihre Bestellungen eingeben, modifizieren und vervollständigen können. "Sterling MCS versetzt uns in die Lage, den Kunden einen einfachen, durchgängigen Bestellprozess anzubieten, der gleichzeitig unseren internen Vertriebsablauf beschleunigt und effizienter gestaltet," sagt Edie Ashton, Vice President für IT bei RCN. "Sterling MCS bietet ein robustes Katalog- und Bestell-Management, das den Prozess zum Anbieten von kombinierten Services vereinfacht. Dies versetzt uns in die Lage, das Angebot an Mehrwertdiensten für unsere Kunden weiter zu verbessern."

Sterling Selling and Fulfillment Suite Sterling MCS ist Teil der Sterling Selling and Fulfillment Suite, die Unternehmen erlaubt, ein einheitliches Einkaufserlebnis über alle Vertriebskanäle hinweg - Web, Filiale, Call Center und Außendienst - zu realisieren. Die Suite liefert Kunden ein einzigartiges und umfassendes Einkaufserlebnis das hilft, den Umsatz pro Einkauf zu erhöhen, bei gleichzeitiger Reduktion von Zeit und Kosten beim Kaufabschluss. Sterling Selling and Fulfillment Suite ist eine kollaborative Lösung für die Wertschöpfungskette, mit der sich der gesamte Inquiry-to-Cash-Prozess inklusive Bestellerfassung und -bearbeitung, Lager- und Transportverwaltung und Supply Chain Visibility abbilden lässt.

Sterling Commerce GmbH

Sterling Commerce, ein Unternehmen von AT&T Inc. (NYSE:T), unterstützt Kunden dabei, ihr Business Collaboration Network zu optimieren und zu transformieren, mit dem Ziel Gewinne zu steigern und Kosten zu senken. Mehr als 30.000 Kunden weltweit vertrauen auf die Integrationslösungen von Sterling Commerce, um die Voraussetzung für die Vernetzung, Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb des Unternehmens zu schaffen. Der Hauptsitz von Sterling Commerce befindet sich in Columbus, Ohio. Zudem unterhält Sterling Commerce Niederlassungen in 24 Ländern. Die Hauptniederlassung für Zentraleuropa befindet sich in Düsseldorf. Weitere Informationen unter www.sterlingcommerce.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer