Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61353

Locarno Total auf Star TV

In der Sendung SWISS MADE - LOCARNO 2008 zeigt Star TV die besten Momente vom grössten Filmfestival der Schweiz

(lifePR) (Schlieren, ) In der Magazinsendung liegt der Hauptfokus auf den Highlights des 61. Filmfestivals. Dabei wird ausführlich über den Siegerfilm der Jury PARQUE VIA (Mexico, 2008) oder den Publikumsliebling SON OF RAMBO (UK, 2007) berichtet. Aber auch heiss diskutierte Film wie NORDWAND (CH, D, A 2008), MARCELLO, MARCELLO (CH, I 2008) oder UN AUTRE HOMME (CH 2008) werden mit Ausschnitten, Interviews und Analysen beleuchtet. Präsentiert wird die Sendungen von Moderator Samuel Bürgler.

Programmhinweis:

SWISS MADE - LOCARNO 2008
Donnerstag, 21.08.2008, 18:30 bis 19:00 Uhr
Wiederholung 19:25 bis 19:55 Uhr

Star TV

Star TV liefert seit 1995 als erster nationaler Privatsender der Schweiz rund um die Uhr News und Informationen aus den Bereichen Film, Lifestyle und Entertainment. Im Jahr 2000 konnte sich Star TV als grösster Privatsender der Schweiz etablieren. Durch die Verbreitung über diverse analoge und digitale TV-Netze wird das Programm heute in ca. 85 % aller Haushalte der Schweiz empfangen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer