Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 543224

easyHeizung hat STAMMPLATZ sicher

Kölner Startup launcht Portal für den digitalen Heizungswechsel und holt sich STAMMPLATZ Kommunikation für die Pressearbeit an die Seite

(lifePR) (Köln, ) Heizungswechsel über das Internet - das geht nicht? Geht doch! Das beweist easyHeizung, ein neues Startup-Unternehmen aus Köln, das es sich zum Ziel gesetzt hat, mittelfristig Deutschlands erster Heizungsinstallateur zu werden. Um sich dafür einen Stammplatz in den Medien zu sichern, holen sich die Kölner Unterstützung bei den PR-Spezialisten von STAMMPLATZ Kommunikation, die ihren Sitz ebenfalls in Köln haben. Vom berühmten "kölschen Klüngel" kann aber keine Rede sein, denn Matthias Druffel, Gründer von easyHeizung, entschied sich einzig und allein für das erprobte Know-how von STAMMPLATZ bei der Platzierung von Online-Unternehmen. So betreut STAMMPLATZ mit der Online Jobbörse ABSOLVENTA Jobnet, dem HR-Portal TALENTORY oder der Online-Vermittlungsplattform it-suppliers.com bereits erfolgreich starke Online-Marken. Bei easyHeizung ist STAMMPLATZ ab sofort für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Richtung von Fach-, Wirtschafts- und Endverbrauchermedien zuständig.

Startup-Kreativität meets Handwerksqualität

easyHeizung wurde mit dem Ziel gegründet, den Heizungswechsel für Gebäudebesitzer so einfach wie möglich zu gestalten. Über einen speziell entwickelten Online-Heizungsplaner auf www.easyheizung.de geben Gebäudebesitzer von Ein- und Mehrfamilienhäusern innerhalb weniger Augenblicke die Parameter ihres geplanten Heizungswechsels an und erhalten schon nach wenigen Stunden ein verbindliches Angebot. Folge: keine langwierigen und intransparenten Angebotsprozesse mit regionalen Anbietern, sondern ein stringenter und immer nachvollziehbarer Weg zur neuen, energiesparenden Heizung. In der Folge installieren die mehr als 50 regionalen Montage- und Service-Teams von easyHeizung die Anlagen mit bewährten Markenprodukten von Viessmann, Buderus oder Vaillant bei den Kunden. Dieses innovative Geschäftsmodell soll nun mithilfe von STAMMPLATZ Kommunikation eine höhere Bekanntheit sowie eine klare Wahrnehmung erhalten.

"easyHeizung verbindet die Schnelligkeit und Kreativität eines Internet-Startups mit der Qualität des Handwerks. STAMMPLATZ ist der Partner an unserer Seite, um diesen Ansatz auch gegenüber den Multiplikatoren unserer Zielgruppen zu begleiten. Das Konzept und der strategische STAMMPLATZ-Ansatz haben uns total überzeugt," so Matthias Druffel, der easyHeizung gründete und selbst schon seit über 20 Jahren erfolgreich in der Wärmebranche unterwegs ist.

Auch STAMMPLATZ-Gründer Sascha Theisen freut sich auf die Aufgabe und verbindet heute mit dem Thema Heizung weit mehr, als noch als Kind: "Wenn ich früher nach zwei Stunden Fußball vom schlammigen Bolzplatz nach Hause kam, schlug meine Mutter oft vor, ich solle mich auf die Heizung setzen, um mich anschließend mit dem Hammer ausziehen zu können. Aber Spaß beiseite: Heute wissen wir alle, dass Wärmeenergie eingespart und die bitter notwendige Energiewende vor allem durch den Heizungswechsel in kleineren und mittleren Gebäuden vorangetrieben werden muss. Derzeit sind deshalb ein Großteil der Besitzer der rund 19 Millionen Wohngebäude in Deutschland offen für den Austausch ihrer Heizung - gute Zeiten also für ein so innovatives Konzept, wie das von easyHeizung, das dies unproblematisch und transparent ermöglicht. Ich freue mich sehr, dass STAMMPLATZ dazu beitragen darf, easyHeizung zu einem Erfolgsmodell zu entwickeln."

Mehr über STAMMPLATZ Kommunikation erfahren interessierte Unternehmen im Internet unter www.stammplatz-kommunikation.de oder unter www.facebook.com/stammplatzgarantie

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Forum Marketing der Metropolregion Nürnberg trifft sich bei hl-studios

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Eine Region – viele Geschichten: Mit der Mitmachkampagne „Platz für…“ erzählen Menschen aus der Metropolregion Nürnberg ihre Geschichte. Denn...

Quantensprung für Home Video Entertainment-Systeme: Tele Columbus stellt mit advanceTV das Fernsehen der Zukunft vor

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. Multiscreen-fähige LiveTV- und VoD-Plattform mit einheitlicher, intuitiver Benutzeroberfläche Premium-EPG mit Inhaltesuche über sämtliche...

Dringender Bedarf an zusätzlichen Hotelkapazitäten: Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe vorgestellt

, Medien & Kommunikation, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Bis zum Jahr 2030 werden in Karlsruhe rund 1.800 neue Hotelbetten benötigt. Dies ergibt das neue Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe, das...

Disclaimer