Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159315

Busse der E11 zum Gymnasium Sankt Mauritz zwei Tage umgeleitet

Spätere Ankunftzeit wegen Sperrung Bahnübergang Mondstraße

(lifePR) (Münster, ) Am Mittwoch, 28. April, und Donnerstag, 29. April, müssen die Busse der E11 (7:24 Uhr ab Hauptbahnhof) zum Gymnasium Sankt Mauritz ab der Haltestelle Tannenhof umgeleitet werden. Grund ist eine Sperrung des Bahnübergangs Mondstraße / Warendorfer Straße wegen Gleisarbeiten. Auf Grund der Umleitung kommt die Fahrt erst gegen 8 Uhr (sonst 7:47 Uhr) am Gymnasium an. Die Schulleitung wurde über die verspätete Ankunft informiert. Die E11 fährt an Schultagen ab Hauptbahnhof zum Gymnasium St. Mauritz und orientiert sich zeitlich am Unterrichtsbeginn.

Elektronische Fahrplanauskunft: www.stadtwerke-muenster.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere 25 Bahnstationen werden barrierefrei ertüchtigt

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Mit dem von Bundesminister Alexander Dobrindt im vergangenen Jahr gestarteten Modernisierungsprogr­amms werden auf Vorschlag der Länder weitere...

Dobrindt: Modernisierungsoffensive für kleine Bahnstationen wird fortgesetzt

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Mit dem von Bundesminister Alexander Dobrindt im vergangenen Jahr gestarteten Modernisierungsprogr­amms werden auf Vorschlag der Länder weitere...

Pirelli präsentiert bis zum 01. Mai in Settimo Torinese / Turin die Aussellung Pirelli in 100 Bildern: Schönheit, Innovation, Produktion

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Aufnahmen aus dem historischen Archiv der Pirelli Stiftung spiegeln die über 140-jährige Geschichte des Reifen-Herstellers in der Ausstellung...

Disclaimer