Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68329

Cosimawellenbad und Michaelibad werden zum Forum der Kunst

(lifePR) (München, ) Die Eingangshallen der M-Bäder sind immer wieder beliebte Ausstellungsräume für Künstler. Im Oktober finden zwei Ausstellungen gleichzeitig statt.

Cosimawellenbad

Silke Vahlpahl kreiert spektakuläre Bilder mit kräftigen Acrylfarben, Strukturpaste und Facettenlack. Sie malt ihre Bilder rein intuitiv, je nach Stimmung und Inspiration. Öffentliche Vernissage ist am Samstag, 4. Oktober, ab 13 Uhr. Die Künstlerin steht den Besuchern der Ausstellung dann jeden Samstag von 13 Uhr bis 16 Uhr zur Verfügung.

Die Bilder sind ab sofort bis einschließlich Freitag, 31.10.2008, täglich während der Öffnungszeiten von 7.30 bis 23 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.

(Cosimawellenbad: Cosimastraße 5; U4, "Arabellapark"; MetroBus 59, StadtBus 154, 184, 185, 189, "Cosimapark")

Michaelibad

Im Michaelibad stellt Annelie Flören ihre Bilder (Öl auf Leinwand) aus. Sie hat sich mit Motiven bekannter Maler sowie mit eigenen Blumenkreationen befasst. Seit dem Jahr 2000 ist sie Mitglied einer Malgruppe in München, unter der Leitung der Künstlerin Beate Passow. Sie hat ihre Bilder schon des Öfteren in verschiedenen Ausstellungen gezeigt, so z.B. permanent bei der Firma Philip Morris in München.

Die Bilder sind ab sofort bis einschließlich Freitag, 31.10.2008, täglich während der Öffnungszeiten von 7.30 bis 23 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.

(Michaelibad: U5, StadtBus 195, 199 "Michaelibad")

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Countdown für die Eisgala "Emotions on Ice" läuft

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

In wenigen Tagen präsentiert die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentre­n GmbH gemeinsam mit Spotlight Productions mit der zweiten Auflage von „Emotions...

ARD Kroatien Krimi Kommissar Lenn Kudrjawizki sorgt für nachhaltige Begeisterung

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

ARD / Degeto verlängert „Kroatien Krimi“ Reihe mit Lenn Kudrjawizki in einer der Hauptrollen. Nach der erfolgreichen Ausstrahlung stehen nun...

DER NUSSKNACKER in Darmstadt / ASCHENPUTTEL in St. Petersburg

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

In der laufenden Spielzeit findet erstmalig ein besonderer Austausch zwischen dem Hessischen Staatsballett und dem Leonid Yacobson Ballet aus...

Disclaimer