Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151717

Mainzer Verkehrsgesellschaft mit Fahrgastrekord

(lifePR) (Mainz, ) Die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) hat im Jahr 2009 so viele Fahrgäste befördert wie seit Jahrzehnten nicht mehr: 47,3 Millionen Kunden (2008: 46,5 Millionen) nutzten die Fahrzeuge der MVG und ihres Sub-Unternehmens Sippel. Das entspricht bis zu 170 000 Fahrgästen an einem Werktag.

Dabei entwickelte sich vor allem die Schüler- und Azubi-Jahreskarte CleverCard zum Renner. Zusammen mit den Karten, die über die Schulverwaltung ausgegeben werden, nutzen fast 8000 Schüler die günstige Karte. Ebenso konnten mit dem ZDF (seit 1.1.2009), dem Bistum Mainz (seit 1.11.2009) und den Katholischen Kliniken (seit 1.1.2010) namhafte Firmen im Bereich des Job-Tickets gewonnen werden, so dass mittlerweile mehr als 5000 Beschäftigte mit Wohnort Mainz/Wiesbaden in 22 Firmen dieses Ticket eines Mainzer Arbeitgebers nutzen.

Als weiterer wichtiger Baustein im Jahreskartensortiment gingen die Stückzahlen des Abonnements ebenso nach oben, da die Kunden die vielen Vorteile des Abonnements wie zum Beispiel die Möglichkeit der monatlichen Zahlweise und des täglichen Kündigens ohne Frist immer mehr zu schätzen wissen.

Seit Gründung der MVG im Jahr 2001 wurden 10 Prozent Fahrgäste hinzugewonnen. Mit mehreren, größeren Direktmarketing-Aktionen und dem Abschließen weiterer Job-Ticket-Verträge ist die MVG für das Jahr 2010 bestens gerüstet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Mehr Teilnehmer, mehr Daten, mehr Tempo!

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt startet heute den 2nd BMVI DATA-RUN, den zweiten Regierungs-Hackathon in Deutschland. 24 Stunden lang entwickeln...

Pkw-Maut: Der Wahlkampf lässt grüßen

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der Jubel über den Kompromiss zwischen der EU-Kommission und Bundesverkehrsminist­er Dobrinth in Sachen Pkw-Maut für Ausländer ist vielleicht...

Mitsubishi glänzt auch im November mit positiven Zahlen

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

. - 3.300 Verkäufe - Plus 9,3 Prozent - 74 Prozent private Käufe Für Mitsubishi verlief auch der November in Deutschland alles andere als...

Disclaimer