Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138393

Sicher nach Hause - mit dem SWG-Fahrplan an Weihnachten, Silvester und Neujahr

Silvester-Shuttle in der Silvesternacht

(lifePR) (Gießen, ) Der Fahrplan- und Tarifwechsel für den Öffentlichen Nahverkehr ist gerade abgeschlossen und Weihnachten steht vor der Tür. Für die Mitarbeiter des Nahverkehr-Services der Stadtwerke Gießen AG (SWG) ist dies die Zeit wieder einen attraktiven Fahrplan für die Stadtbusse an Heiligabend, Silvester und Neujahr auf die Beine zu stellen.

Die Gießener Stadtbusse fahren an Heiligabend nach dem Samstagsfahrplan. Allerdings wird der Stadtbusverkehr an diesem Tag vorzeitig - bereits um 17:00 Uhr - eingestellt. An den beiden Weihnachtsfeiertagen fahren die Busse nach dem Sonn- und Feiertagsfahrplan.

Sicher und komfortabel ins neue Jahr "rutschen" - der Nahverkehr-Services der Stadtwerke macht es möglich. An Silvester verkehren Stadtbusse von Betriebsbeginn bis gegen 23:30 Uhr nach dem Samstagsfahrplan und kehren dann auf das Betriebsgelände der SWG zurück. Für die Nacht von Silvester auf Neujahr haben die SWG einen so genannten Silvester-Shuttle eingerichtet. Zwischen 1 Uhr und 4 Uhr gilt in dieser Nacht ein Sonderfahrplan. Drei Linien fahren im 60-Minuten-Takt innerhalb der Stadt Gießen und der Gemeinde Heuchelheim.

Silvester-Shuttle 1:
Der Kurs der Linie A führt über Berliner Platz, Schiffenberger Weg, Sandkauter Weg, Ohlebergsweg, Aulweg, Frankfurter Straße, Klein-Linden, Allendorf, Lützellinden und wieder über Klein-Linden, Frankfurter Straße zum Berliner Platz zurück.

Silvester-Shuttle 2:
Die Linie B fährt über Berliner Platz, Ostanlage, Marburger Straße, Wiesecker Weg, Wieseck, Philosophenwald, Grünberger Straße, Rödgener Straße, Rödgen, Licher Straße wieder zum Berliner Platz.

Silvester-Shuttle 3:
Vom Berliner Platz über Eichgärtenviertel, Weststadt, Heuchelheim und Kinzenbach wieder zurück zum Berliner Platz fährt die Linie C.

Nachtbuslinien
Die Nachtbuslinien Saturn und Venus verkehren in der Zeit vom 24. Dezember bis 4. Januar nicht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone Reifen mit Run Flat-Technologie als Erstausrüstung auf Lexus LC 500 / LC 500h

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Lexus hat für den neuen Luxus Coupé LEXUS LC 500 und LC 500h Run Flat-(RFT)-Reifen von Bridgestone gewählt. Das weltweit führende Unternehmen...

TÜV SÜD Tschechien eröffnet DYCOT-Testlabor für OEM in Mittel- und Osteuropa

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD hat ein neues Entwicklungslabor für OEM in Tschechien eröffnet. Im Dynamic Component Testing (DYCOT)-Labor können die TÜV SÜD-Fachleute...

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Disclaimer