Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67949

A 40 Tunnel in Essen gesperrt

Auch die Leitungen der Stadtwerke Essen AG müssen erneuert werden

(lifePR) (Essen, ) Die Stadtwerke Essen AG fährt in den Herbstferien, vom 06. bis 10. Oktober 2008, damit fort, Kanäle auf der Autobahn A 40 zurückzubauen. Bereits im Februar 2007 wurde damit begonnen, die Kanäle in den öffentlichen Straßenbereich umzulegen. In der nächsten Woche werden diese Arbeiten dann abgeschlossen sein. Anschließend muss noch die Straßenoberfläche in der Huckarder Straße wiederhergestellt werden.

"Die Baumaßnahme ist unumgänglich, da die Kanäle veraltet sind. Die neuen Leitungen sind aus Kunststoff und Beton. Sie sind damit widerstandsfähiger und halten länger", erläutert Werner Altaner, Projektingenieur der Stadtwerke Essen AG.

Stadtwerke Essen und Straßen NRW arbeiten im Dialog

Im Autobahntunnel in der Essener Stadtmitte führt Straßen NRW in den Herbstferien umfangreiche Betonsanierungen durch. Die jeweilige Fahrtrichtung muss dabei voll gesperrt und der Verkehr weiträumig umgeleitet werden.

Um den Verkehr so wenig wie möglich zu behindern, hat sich die Stadtwerke Essen gemeinsam mit Straßen NRW entschlossen, die restlichen Bauarbeiten im Zuge der Sperrung des A 40 Tunnels durchzuführen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone Reifen mit Run Flat-Technologie als Erstausrüstung auf Lexus LC 500 / LC 500h

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Lexus hat für den neuen Luxus Coupé LEXUS LC 500 und LC 500h Run Flat-(RFT)-Reifen von Bridgestone gewählt. Das weltweit führende Unternehmen...

TÜV SÜD Tschechien eröffnet DYCOT-Testlabor für OEM in Mittel- und Osteuropa

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD hat ein neues Entwicklungslabor für OEM in Tschechien eröffnet. Im Dynamic Component Testing (DYCOT)-Labor können die TÜV SÜD-Fachleute...

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Disclaimer