Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 545214

Nur 13 Minuten im Jahr ohne Strom

Sicher versorgt mit den Stadtwerke Augsburg

(lifePR) (Augsburg, ) Die Augsburger Strom- und Gasnetze sind fit. Das haben die Stadtwerke jetzt Schwarz auf Weiß. Denn: 525.586,4 Minuten waren die Augsburger Haushalte durchschnittlich im vergangenen Jahr sicher mit Strom versorgt - gerade einmal 13,6 Minuten war 2014 ein Haushalt statistisch gesehen ohne Strom. Etwa 7 Minuten davon war die Versorgungsunterbrechung von den Stadtwerken vorher angekündigt, weil etwa ein Stromzähler im Haus gewechselt werden musste oder Arbeiten an Leitungen notwendig waren. Unvorhergesehene Störungen haben im Durchschnitt nur zu rund 6 Minuten Stromausfall geführt.

Damit steht Augsburg im bundesweiten Vergleich sehr gut da. So lag nach Erhebungen des Forums Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.) der stromlose Bundesdurchschnitt der Jahre 2007 bis 2011 bei 35,3 Minuten; störungsbedingt fiel in diesem Zeitraum bundesweit der Strom rund 17 Minuten aus, also fast dreimal so lange als im Netz der swa. Wie bei anderen kommunalen Stromversorgern in größeren Städten ist die Versorgungssicherheit damit in Augsburg überdurchschnittlich gut.

Im internationalen Vergleich liegt Deutschland mit Österreich und den Niederlanden weit vorn: In Italien, Frankreich und Großbritannien erreichte die durchschnittliche Ausfalldauer im Jahr 2010 wegen Störungen in etwa eineinhalbstündige Spielfilmlänge und in Portugal dauerten störungsbedingte Stromunterbrechungen über viereinhalb Stunden.

Die Gasversorgung in Augsburg ist 2014 zehnmal besser als der Bundesdurchschnitt von 2013. Der Ausfall der Gasversorgung lag bundesweit bei 38,4 Sekunden. In Augsburg lag die Störungsdauer im Gasnetz bei 3,6 Sekunden.

Durch konstante Überwachung des Netzes und regelmäßige Instandhaltungsmaßnahmen arbeiten die swa daran, die Versorgungssicherheit auf so hohem Niveau zu halten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Extreme Klimaerscheinungen ganz oben

, Energie & Umwelt, Dachdeckerhandwerk Baden-Württemberg Landesinnungsverband

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Vision, Spinnerei oder Logik?

, Energie & Umwelt, Care-Energy Verlag GmbH

Eine unabhängige Marktstudie ergab, dass alleine durch die Marktanwesenheit von Care-Energy und deren attraktive Angebote, der Durchschnittspreis...

Australischer Umweltminister opfert Delfine für den Tourismus

, Energie & Umwelt, Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Josh Frydenberg, neuer australischer Umweltminister, hat mit einer Sondererlaubnis das Stellen von bis zu 10 Hainetzen an fünf Stränden entlang...

Disclaimer