Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139296

Stadeum besonders in den kalten Monaten heiß begehrt

(lifePR) (Stade, ) Was für ein Auftakt. Gleich zu Jahresbeginn ist das Stadeum restlos ausverkauft. Für den Comedy-Abend mit Ralf Schmitz am Samstag, 16. Januar, beispielsweise ist kein einziges Ticket mehr zu haben. Wer viel zu sagen hat, muss schneller reden - wer wüsste das besser als Ralf Schmitz, der mit seinem neuen Solo-Programm "Schmitzophren" über 1.000 Stadeum-Besucher zum Lachen bringen wird.

Heiß begehrt ist auch die feurige Show "Dance Masters! Best of Irish Dance" am Freitag, 15. Januar. Für die getanzte Lebensfreude mit dem typisch irischen Sound sind nur noch Restkarten zu haben.

Äußerst beliebt sind offensichtlich auch "The 12 Tenors". Am Montag, 18. Januar, tritt das charmante Vokal-Ensemble im Stadeum auf und präsentiert originelle und abwechslungsreiche Crossover-Arrangements aus Oper, Operette und Popsongs. Auch für diese Veranstaltung sind bereits über 800 Tickets verkauft.

Auch im Februar sieht es zuschauertechnisch bestens aus. Das Konzert des beliebten Liedermachers Herman van Veen am Mittwoch, 3. Februar, ist abgesehen von einigen wenigen Einzelplätzen restlos ausverkauft. Über 1.000 Besucher können sich auf viel Sprachwitz und emotionale Sensationen freuen. Nicht umsonst heißt das neue Programm "Im Augenblick".

Wer seine Lieblingsveranstaltung nicht verpassen möchte, sollte sich also sputen und schnell seine Karten sichern unter Telefon 04141/409140, im Internet unter www.stadeum.de oder bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klaffenbacher Lichtmess im Wasserschloß Klaffenbach

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Jahr für Jahr erstrahlt das Wasserschloß Klaffenbach einzigartig im weihnachtlichen Lichterglanz. Am letzten Sonntag vor dem Lichtmessfest können...

Romantisches Menü und mehr

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Une te dua,  Behibak, Ek hejou liefe, Nere Maitea, Jeg elsker dig, Nagligivget, Mina rakastan sinua, Ich hoan dich geer … Erkannt? Richtig, die...

Pressegespräch "Komet Lem" Festival im Staatstheater Darmstadt

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch am Freitag, 27. Januar um 11.00 Uhr im Staatstheater Darmstadt, Kammerspiele. Das Deutsche Polen-Institut...

Disclaimer