Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61975

2. Hochzeitsmesse im Stadeum

(lifePR) (Stade, ) Nach dem großen Erfolg der diesjährigen Hochzeitsmesse mit über 50 Ausstellern und 2.500 Besuchern geht das Stadeum nun voller Elan in die zweite Runde der neu konzipierten Messe. Am Sonntag, 1. Februar 2009, dreht sich von 10 bis 18 Uhr wieder alles um den schönsten Tag im Leben. Interessierte Aussteller können sich ab sofort anmelden, und zwar bei Silvia Ruhnau unter Tel: 04141/409115 oder per Mail unter ruhnau@stadeum.de.

Bislang haben sich unter anderem schon mehrere Herrenausstatter, Bands, Fotografen, Juweliere, Floristen und Hochzeitsplaner angemeldet. Selbstverständlich ist auch ein großes Brautmodengeschäft vertreten und außerdem ist das Standesamt Stade mit von der Partie. "Der Clou ist, dass man auf unserer Hochzeitsmesse hier im Stadeum sogar gleich einen Termin für seine Hochzeit buchen kann", sagt Egon Ahrens, Geschäftsführer des Stadeum.

Doch damit nicht genug, denn die Messe wird durch weitere Highlights und ein at-traktives Rahmenprogramm aufgepeppt. So kann man sich beispielsweise auf ein großes Hochzeitstortenbuffet, auf schwungvolle Live-Musik und vielleicht sogar eine richtige Modenschau freuen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Und je mehr Aussteller dabei sind, desto besser. Nähere Informationen unter Tel: 04141/409115 und im Internet unter www.traut-euch-im-stadeum.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer