Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 150868

Plácido Domingo muss Vorstellungen von Simon Boccanegra absagen

(lifePR) (Berlin, ) Plácido Domingo, der sich in der vergangenen Woche einer ernsthaften Operation unterzog, muss aus gesundheitlichen Gründen die beiden Vorstellungen von Simon Boccanegra während der FESTTAGE am 27. und 30. März bedauerlicherweise absagen. Domingo werde nach Angaben seiner Ärzte voraussichtlich wieder vollständig genesen und seine charakteristische Stärke zurückerlangen, allerdings ordneten sie eine Ruhepause von mindestens sechs Wochen an.

Die Staatsoper Unter den Linden freut sich sehr, dass Andrzéj Dobber unter der Musikalischen Leitung von Daniel Barenboim neben der jungen Sopranistin Ailyn Perez und gefeierten Sängern wie Ferruccio Furlanetto, Fabio Sartori und Hanno Müller-Brachmann die Rolle des Simon Boccanegra für beide Vorstellungen übernehmen wird. Andrzéj Dobber zählt zu den bedeutendsten Vertretern seines Fachs und feiert Erfolge an den größten Opernhäusern weltweit. An der Metropolitan Opera New York, der Los Angeles Opera und der Mailänder Scala wurde er vom Publikum ebenso bejubelt wie an der Staatsoper Unter den Linden als Giorgio Germont in La traviata, Amonasro in Aida und als Scarpia in Tosca.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Countdown für die Eisgala "Emotions on Ice" läuft

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

In wenigen Tagen präsentiert die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentre­n GmbH gemeinsam mit Spotlight Productions mit der zweiten Auflage von „Emotions...

ARD Kroatien Krimi Kommissar Lenn Kudrjawizki sorgt für nachhaltige Begeisterung

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

ARD / Degeto verlängert „Kroatien Krimi“ Reihe mit Lenn Kudrjawizki in einer der Hauptrollen. Nach der erfolgreichen Ausstrahlung stehen nun...

DER NUSSKNACKER in Darmstadt / ASCHENPUTTEL in St. Petersburg

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

In der laufenden Spielzeit findet erstmalig ein besonderer Austausch zwischen dem Hessischen Staatsballett und dem Leonid Yacobson Ballet aus...

Disclaimer