Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 546125

Neues Tagungshotel für Heidelberg

Hotel Chester mit Tagungszentrum in Heidelberg-Wieblingen eröffnet. SRH hat 15 Mio. Euro in Bau und Ausstattung investiert

(lifePR) (Heidelberg, ) Die Metropolregion Rhein-Neckar ist als Tagungsort gefragt. In Heidelberg gibt es dafür jetzt eine neue Adresse. Das SRH Hotel Chester mit angrenzenden Konferenzräumen ist am Samstag (11.07.) eröffnet worden. Fast 120 Kilometer Kabel, 1.570 Quadratmeter Glasfassade und 380 Tonnen Stahl wurden für den Bau verwendet. Entstanden ist ein 4-Sterne Haus mit 96 Zimmern, Dachterrasse und Wellness-Angebot. Das angeschlossene Chester Convention Center verfügt über elf Tagungsräume für Veranstaltungen bis zu 150 Personen. Für das Wohl der Gäste sorgen 24 Mitarbeiter.

"Der SRH Campus ist durch das Chester noch attraktiver geworden weil Tagungshotel und SRH Unternehmen direkt voneinander profitieren. So können wir unser Angebot im Wachstumsmarkt Weiterbildung noch weiter ausbauen", sagte Prof. Dr. Christof Hettich, Vorstandsvorsitzender der SRH, bei der Eröffnung.

Jährlich nehmen rund 18.000 Menschen an Veranstaltungen im SRH Tagungszentrum teil. Referenten und Teilnehmer profitieren künftig von einem professionellen Bankettservice und modernster Konferenztechnik. Sogenannte Magic Displays ermöglichen unkompliziertes Präsentieren ohne lästiges Konfigurieren. Im Hotel setzen sich innovative Details fort. Alle Zimmer verfügen zum Beispiel über eine digitale Hotelmappe (persönliches Tablet), die Hotelinformationen, Zeitschriften und Internetzugang bietet.

Die Architektur des Hauses folgt klaren Linien, die Räume sind hell und elegant. Als Treffpunkt dient ein lichtdurchflutetes Atrium über 6 Etagen mit Lobby, Bar und Raucher-Lounge. Die umweltfreundliche und effiziente Energieversorgung erfolgt über das bestehende Fernwärmenetz und Geothermie.

Das Chester steht Seminarteilnehmern und Geschäftspartnern der SRH sowie Besuchern der Region offen. Erster hoher Besuch hat sich bereits angekündigt: Während des 100. Preises der Nationen (CSIO), einer internationalen Spitzenveranstaltung im Pferdesport, ist das Chester offizielles Turnierhotel.

SRH Holding (SdbR)

Die SRH ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen. Sie betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Mit 11.000 Mitarbeitern betreut die SRH 700.000 Bildungskunden und Patienten im Jahr und erwirtschaftet einen Umsatz von 800 Mio. Euro. Der Unternehmensverbund steht im Eigentum der SRH Holding, einer gemeinnützigen Stiftung mit Sitz in Heidelberg. Ziel der SRH ist es, die Lebensqualität und die Lebenschancen ihrer Kunden zu verbessern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer