Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151081

Quintessenz in Serie

Springer-Buchreihe bringt Praxiswissen auf den Punkt / Erster Band war nominiert für den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis 2008

(lifePR) (Heidelberg, ) Soeben ist der zweite Band der Springer-Buchreihe Quintessenz erschienen. Mit dem Titel Quintes-senz des Supply Chain Managements knüpft Springer an das erfolgreiche Konzept des ersten Buch-titels Quintessenz des strategischen Managements an, das im Herbst auch als internationale Version erscheinen wird. Dabei wird wie gewohnt eine gute Balance zwischen aktuellem Hintergrundwissen und praktischen Tipps vermittelt.

Das Verständnis von umfassenden Wirtschaftsthemen zu fördern, ist das tragende Konzept der Springer-Buchreihe Quintessenz, das der Verlag mit dem Reihenherausgeber entwickelt hat. "Wir wollen mit der Quintessenz-Reihe ein Markenzeichen etablieren", sagt Niels Peter Thomas, Senior Editor bei Springer. "Der erste Reihentitel Quintessenz des strategischen Managements kam 2008 auf den Markt, und der Erfolg hat uns recht gegeben. Direkt nach Erscheinen wurde das Buch für den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis nominiert, denn nach Ansicht der Jury war es bestens geeignet, das Verständnis von Wirtschaft in der breiten Öffentlichkeit in beispielhafter Weise zu fördern."

Die Bücher der Reihe Quintessenz wollen gut verständliche, anschauliche und unterhaltsame Ent-scheidungs- und Umsetzungshilfen für Menschen aus dem praktischen Berufsumfeld bieten: insbe-sondere für Manager, die professionelle Situationen strukturieren und bewerten müssen. Aber auch für Studenten und interessierte Laien bieten sie einen optimalen Einstieg in umfangreiche Themen-felder wie Strategie, Logistik, Führung oder Vertrieb.

In der Buchreihe Quintessenz bringt Reihenherausgeber Nils Bickhoff zusammen mit den jeweiligen Autoren wichtige Themenfelder anhand von adäquaten Beispielen auf den Punkt. Jeder Einzelband vermittelt einen komprimierten Überblick: Ausgehend von den grundlegenden theoretischen Aspek-ten soll der Transfer auf echte Entscheidungssituationen im Berufsalltag prägnant dargestellt werden.

Die Reihe richtet sich primär an Anwender, unabhängig davon, ob es Experten oder Laien sind. Ihr Ursprung liegt im Management-Bereich, eine Ausweitung auf andere Disziplinen ist aus Sicht des Verlages jedoch problemlos möglich. Dem Namen der Buchreihe entsprechend soll auch die Aufma-chung sein: handliche Taschenbuchgröße im Hardcover und eine einheitliche Diktion in der direkten Ansprache der Leser mit klarer Leserführung. Reihenherausgeber Bickhoff hat nicht nur den Ans-pruch, dass die Bücher wie aus einem Guss aussehen, sondern dass sie sich auch tatsächlich so le-sen.

Nils Bickhoff ist promovierter Diplom-Kaufmann und begann seine Karriere als Unternehmensberater bei Roland Berger Strategy Consultants. Seit 2005 ist er mit seiner eigenen Firma selbstständig und berät Top-Manager in sämtlichen Fragen der strategischen Unternehmensführung. Außerdem ist er als Lehrbeauftragter für strategisches Management an der Universität Hamburg tätig.

Bisher erschienen.

Nils Bickhoff; Quintessenz des strategischen Managements - Was Sie wirklich wissen müssen, um im Wettbe-werb zu überleben. 2008, EUR 24.95; ISBN: 978-3-540-79371-7

Rolf G. Poluha; Quintessenz des Supply Chain Managements - Was Sie wirklich über Ihre Prozesse in Beschaf-fung, Fertigung, Lagerung und Logistik wissen müssen. 2010; EUR 24,95; ISBN: 978-3-642-01583-0

Nächster Titel: Martina Weidlich; Quintessenz der Personalführung, voraussichtlich verfügbar im Herbst 2010

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer