Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63614

tv14 wird offizieller Partner des Deutschen Handballbundes

(lifePR) (Hamburg, ) tv14, das moderne vierzehntägliche TV-Magazin aus der Bauer Verlagsgruppe, wird ab der kommenden Saison (Start 30. August 2008) offizieller Partner des Deutschen Handballbundes. Damit baut tv14 sein Engagement im Sportmarketing konsequent aus. Neben der Integration auf verschiedenen Werbemitteln der deutschen Männer-Nationalmannschaft wird tv14 exklusive Logopräsenz auf der Schiedsrichter-Bekleidung der 1. und 2. Bundesliga sowie beim DHB Pokal, bei den Final Four, dem Allstar-Game und dem Supercup zeigen.

"Mit dem Deutschen Handballbund haben wir einen starken Partner gefunden, der viele Potenziale birgt, denn Handball zählt zu den Top Five der reichweitenstärksten Sportarten. Speziell seit dem "Wintermärchen 2007" hat Handball in Deutschland extrem an Attraktivität gewonnen und bietet tv14, als einem der reichweitenstärksten TV-Magazine, damit eine ideale Plattform", so Ralf Meyke, Verlagsleiter tv14, über die Kooperation. "Wir freuen uns auf eine spannende, erfolgreiche Zusammenarbeit."

"Die Kooperation mit tv14 ist für beide Partner eine zukunftsträchtige Verbindung zu einer Zeit, zu der sowohl die Popularität des Handballs als auch der Erfolg des TV-Magazins tv14 und dessen Auflagenzahlen stetig wachsen", so Ulrich Strombach, Präsident des Deutschen Handballbundes. So haben wir mit tv14 einen weiteren starken Partner an unserer Seite, wenn in Kürze die neue Saison angepfiffen wird." Der weltgrößte Handballverband wird die zusätzlichen Sponsorengelder vornehmlich für die Schiedsrichter-Aus- und Weiterbildung verwenden.

"Wir legen großen Wert darauf, potenziellen Partner-Unternehmen des DHB individuelle Maßnahmenpaletten für ihre Kommunikationsbedürfnisse anzubieten", erläutert Philipp Hasenbein, Geschäftsführer von SPORTFIVE. "tv14 hat sich mit der Werbung auf den Schiedsrichter-Trikots einen exklusiven Platz auf dem Spielfeld bei jeder Handball-Partie der Bundesliga-Saison gesichert."

tv14 verkauft laut IVW 2/2008 durchschnittlich 2.327.374 Exemplare und erreicht damit alle zwei Wochen rund 6 Millionen Leser (ma 2008 Pressemedien II). Damit ist tv14 die auflagenstärkste Programmzeitschrift und meistgekaufte Publikumszeitschrift in ganz Europa.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Verdienstkreuze für Professoren der FH Lübeck

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Am 16.01.2016 wurden Prof. Dr. Hans-Dieter Reusch und Prof. M.S. Dipl.-Ing. Dr. rer. nat. h.c. (mult.) Rudolf Taurit von der Fachhochschule Lübeck...

Verabschiedung Prof. Dr. Litz, Vizepräsident

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Am Donnerstag, 19. Januar 2017, wird Prof. Dr. Joachim Litz, Vizepräsident der Fachhochschule Lübeck, offiziell in den Ruhestand verabschiedet....

Innovationen und regionale Produkte zum Jubiläum

, Medien & Kommunikation, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Vom 20. bis 29. Januar füllt sich die Brandenburg-Halle 21a anlässlich der Internationalen Grünen Woche 2017 wieder mit einer Vielzahl Brandenburger...

Disclaimer