Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60968

Casino Wiesbaden informiert: Am Anfang noch bestaunt, doch jetzt heiß geliebt. BlackJack-TWINS

Neu und weltweit einmalig

(lifePR) (Wiesbaden, ) Ungläubig schauten die BlackJack-Stammspieler, als sie erfuhren, dass man in der von der Spielbank Wiesbaden neu eingeführten Variante des BlackJack-Spiels TWINS 200-fach gewinnen kann. Doch die Zweifel wurden schnell ausgeräumt. Gleich am ersten Spieltag flankierten zwei Zehnen den Joker auf der vierten Box des ersten Tisches: 200-facher Gewinn! Sowohl der gewinnende Gast als auch die anderen Spieler staunten nicht schlecht: Bei einem Einsatz von gerade mal 10,- € betrug der Gewinn 2.000,- €! Doch auch die "einfachen" TWINS mit 11-facher Auszahlung waren zahlreich.

Am nächsten Tag gab es gleich zwei glückliche 200-fach-Gewinner: "So etwas habe ich noch in keinem Casino erlebt, das muss man einfach mitspielen." so ein begeisterter TWINS Gewinner. "Das sind mit nur wenig Mehreinsatz jetzt gleich zwei Spiele in einem, so macht BlackJack richtig Spaß."

Bereits am Abend hatte sich ein ganzer Tisch "warmgespielt". Gleich mehrere Gäste versuchten ihr Glück nicht nur auf den normalen BlackJack-Boxen, auch die TWINS Boxen waren sehr begehrt. Das neue BlackJack hatte bereits am zweiten Tag schon eine kleine Fangemeinde, denn es kamen reichlich TWINS an diesem Abend, auch wenn diesmal leider kein Joker dabei war. Jedoch gab es in fast jedem Spiel eine 11-fache Auszahlung. Glücklicherweise kann Jeder TWINS mitspielen und es gibt keine Teilnehmerbegrenzung. Jeder der mag, kann bis zu 100,- € auf jede TWINS Box setzen.

Und so einfach funktioniert die neue TWINS Wette beim BlackJack: Die Spieler können jetzt auf das Erscheinungsbild der beiden ersten Karten einer jeden Box wetten. Setzen sie auf das TWINS Feld und die beiden ersten Karten dieser Box sind identisch, also Zwillinge, gewinnen sie die Zusatzwette, die in der Regel 11-fach ausgezahlt wird. Wird zusätzlich der nur im Wiesbadener BlackJack-Spiel vorhandene JOKER gezogen, erwartet den Spieler eine unglaubliche 200fache Gewinnausschüttung. Bei einem Einsatz von maximal 100,- € auf TWINS sind das sage und schreibe 20.000,-€ Gewinn!!!

Und jetzt her mit dem Joker zu den TWINS!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konzert: Musik trifft Text in der Reihe "Wir in Kiel"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Am Dienstag, 13. Dezember sind Studierende der Musikhochschule Lübeck (MHL) in der Reihe "Wir in Kiel" zu Gast in der Muthesius Kunsthochschule....

"Memo Café" - Bilder aus 100 Jahren Unteruhldingen

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am Sonntag dem 11. Dezember (3. Advent) findet in der Schulstraße 13 in Unteruhldingen (Ortsmitte) das „Memo Café“ statt. Um 14 Uhr wird das...

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Disclaimer