Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154094

Neue Zuständigkeiten in der Verlagskoordination des SPIEGEL-Verlags

(lifePR) (Hamburg, ) Stefan Buhr, 34, Leiter Einzelverkauf im Vertriebsmarketing des SPIEGEL-Verlags, übernimmt zum 1. April als Objektleiter die Koordination der Objekte SPIEGEL GESCHICHTE, SPIEGEL WISSEN, SPIEGEL SPECIAL, SPIEGEL Jahres-Chronik, KulturSPIEGEL, Uni SPIEGEL und die digitalen Versionen des SPIEGEL wie das E-Paper.

Angelika Mette, 44, bleibt Objektleiterin für das Kinder-Nachrichten-Magazin "Dein SPIEGEL" und verantwortet zukünftig das Buchgeschäft der SPIEGEL-Gruppe. Unterstützt wird sie dabei von Antje Wallasch, 30, die zum 1. März 2010 die Projektassistenz in der Verlagskoordination übernommen hat.

Manuel Wessinghage, 37, hat neben der Objektleitung für das manager magazin und den Harvard Business Manager sowie der Geschäftsführung für die manager lounge auch die Objektleitung für manager magazin Online übernommen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer