Montag, 06. Juli 2015


  • Pressemitteilung BoxID 154886

Segway in Regensburg: Schwebend reisen und träumen mit dem Sorat Insel-Hotel

(lifePR) (Berlin, ) Immer mehr deutsche Urlauber bevorzugen einen Kurzurlaub im eigenen Land. Statt Karibik-Kreuzfahrt oder Strandurlaub am Mittelmeer werden vermehrt Angebote mit kulturellen oder sportlichen Highlights gebucht. Das Sorat Insel-Hotel in Regensburg hat sich diesem Trend angepasst und bietet ein Angebot, dass sich an aktive und kulturinteressierte Städte- reisende wendet.

Unter dem Namen Segway in Regensburg wird zum 1. April 2010 ein neues Event-Arrangement angeboten. Die Zielgruppe ist ein Mix aus aktiven jungen und jung gebliebenen Urlaubern mit Interesse an Kultur und Stadtgeschichte. Höhepunkt dieses Angebotes des Sorat Insel-Hotel Regensburg ist die geführte Sightseeingtour durch das historische Regensburg auf dem Trendgerät Segway. Segway ist ein zweirädriger Elektroroller mit Plattform und Lenkstange. Die Steuerung erfolgt rein intuitiv durch die eigene Körperbalance. Lehnt man sich nach vorn, geht es vorwärts, will man stoppen, lehnt man sich zurück. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 km/h und in Begleitung eines erfahrenen Segway-Führers geht es auf umweltfreundliche Art und quasi schwebend auf eine Stadtrundfahrt durch Regensburg vorbei am Dom und entlang der Donau.

Das Sorat Segway-Arrangement umfasst eine Übernachtung inklusive Frühstück, ein Willkommensgetränk bei Anreise, eine 2,5 stündige Segway-Tour mit Einweisung, die kostenfreie Nutzung der Hotelsauna sowie die Spätabreise bis 16 Uhr. Der Reisepreis liegt bei 129 Euro pro Person im Standard-Doppelzimmer und gilt bis 31. Oktober 2010. Buchung und weitere Information unter www.sorat-hotels.com/regensburg oder (09 41) 810 40.

Das Sorat Insel-Hotel Regensburg steht direkt am Donau-Ufer auf einer kleinen Insel an der Steinernen Brücke, die das Hotel direkt mit der historischen Altstadt der Weltkulturerbestadt Regensburg verbindet. Das Vier-Sterne-Designhotel bietet seinen Gästen 75 Zimmer in drei Kategorien, teilweise mit wunderschönem Panoramablick über die Donau auf die Altstadt, eine Lobbybar sowie das Gourmet-Restaurant Brandner mit Donau-Terrasse.Außerdem verfügt das Haus über einen kleinen Wellnessbereich mit Kosmetiksalon, Fitnessraum, Solarium und Sauna.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schultenhof – der Erlebnishof im Sauerland

, Reisen & Urlaub, Hubertus Schulte

Urlaub auf dem Bauernhof bedeutet für Kinder Erlebnis pur und Eltern, die ihren Kindern gerne den Bezug zu Natur und Tieren näherbringen wollen,...

60 Jahre Flughafen Nürnberg: Nord- und Ostbayerns Tor zur Welt ....

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Das schönste Geschenk macht sich der Flughafen Nürnberg zum 60. Geburtstag selbst: mit neuen Flugzielen und der Rückkehr auf den Wachstumskurs....

Bad Füssing - in der Urlaubssaison 2015 Europas Gesundheits-Reiseziel Nummer 1

, Reisen & Urlaub, Kur- & GästeService Bad Füssing

Bad Füssing, das beliebteste Heilbad auf dem Kontinent, wird auch für immer mehr Österreicher zum Gesundheitsreisziel Nummer 1. Der Kurort im...

Disclaimer