Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 348175

Soneva Group: Rebranding und Übernahme der PR-Repräsentanz durch Schaffelhuber Communications

(lifePR) (Bangkok, ) Schaffelhuber Communications freut sich, die PR Repräsentanz der Soneva Group für den deutschsprachigen Markt zu übernehmen. Die Soneva Group ist die nach dem Verkauf der Marken Six Senses und Evason neu gebildete Unternehmensgruppe. Das Corporate Engagement fokussiert das Konzept des "Intelligenten Luxus". Soneva Fushi auf den Malediven gilt dabei als Vorreiter des "Intelligenten Luxus" innerhalb der Soneva Group. Weitere wesentliche Kompetenzen des Markengeschäftsmodells der Soneva Group schließen die Entwicklung der privaten Residenzen der Soneva Resorts mit ein, das Erreichen von Umweltschutzzielen sowie ein ganzheitliches Engagement für Nachhaltigkeit.

Rebranding

Als Sonu und Eva Shivdasani 1995 ihr Haus auf der Malediven-Insel Kunfunadhoo gebaut haben, hat sich ihr persönlicher Traum einer nach einheimischen Vorbild gefertigten Villa und einem nachhaltigen Lebensstil schnell zu einem fabelhaften und mehrfach preisgekrönten, ersten "Castaway"-Resort entwickelt. Soneva Fushi gilt als Pionier für den "Back-to-nature" Luxus-Urlaub und wurde schließlich zum Trend in der Tourismusbranche.

Soneva Fushi ist ein Entwurf für ein internationales Geschäft, das den Weg für zwei weitere Soneva Immobilien, Soneva Gili (2001), ein Überwasser-Resort auf den Malediven, und Soneva Kiri (2009) in Thailand, sowie ein Six Senses Resorts & Spas Portfolio mit preisgekrönten Unterkünften in Asien und im Nahen Osten ebnete. Unter Sonu und Eva's Leitung gewann die Marke "Six Senses" eine globale Anhängerschaft, bevor sie 2012 verkauft wurde.

Heute fokussieren sich Sonu und Eva allein auf ihre erste Liebe und möchten die Weiterentwicklung des Soneva Portfolios und deren Immobilien wieder in den Vordergrund ihres Lebens stellen. "Soneva" ist noch immer die Luxusmarke für "Barfuß-Experiences" und gilt immer noch branchenweit als größter Innovator nachhaltiger Reisen. Das Akronym SLOW LIFE (Sustainable-Local-Organic-Wellness Learning-Inspiring-Fun-Experiences) erläutert die Soneva Philosophie. "Intelligenter Luxus", wie die Shivdasanis erklären, ist das Kreieren von unvergesslichen und bereichernden Erfahrungen wie beispielsweise Sternbeobachtung im hauseigenen Observatory Desk oder Dinner auf einer Sandbank. Es geht darum, dem Leben Glanz zu verleihen, es zu erhellen, und gleichzeitig die Erde zu schonen.

Jedes Soneva Resort beeindruckt auf mehreren Ebenen: atemberaubende, oft unberührbare Destinationen, großzügig und stilvoll eingerichtete Villen, fantastisches Essen, unvergessliche Aktivitäten sowie ein inspirierender und intuitiver Ethos an Nachhaltigkeit und Service. Diese Philosophie von "Soneva" stellt sicher, dass ein Soneva Urlaub ein Leben lang in Erinnerung bleibt.

Die Soneva Group besteht derzeit aus Soneva Fushi im Baa-Atoll auf den Malediven und Soneva Kiri auf der Hideaway- Insel Koh Kood in Thailand. Das Unternehmen hält auch eine Mehrheitsbeteiligung an den Immobilien Six Senses Laamu auf den Malediven und Six Senses Hua Hin in Thailand. Weitere Soneva Resorts sind in Sri Lanka, den Malediven und Griechenland geplant. In 2013 startet außerdem "Soneva in Aqua", ein neues Yacht-Abenteuer auf den Malediven.

Die neue Website

Im Zuge des Rebrandings kündigt die Soneva Group nun auch die Markteinführung seiner neuen Website an. Die neue Website www.soneva.com kommuniziert die Welt der Soneva Group und möchte jeden Besucher die Seite selbst "erforschen" lassen - ähnlich wie Soneva Gäste ermutigt werden, die Inseln ihrer Resorts zu erkunden, um immer wieder auf neue und überraschende Entdeckungen entlang des Weges zu treffen. So wird zum Beispiel die facettenreiche Natur der Soneva Resorts in Form von Postkarten auf der Website verbildlicht.

Soneva Lifestyle

Die"Soneva Private Residences" spiegeln genau die Attribute wider, für die "Soneva" weltbekannt geworden ist: bereichernde Erfahrungen und der "Soneva Lifestyle". Dezentes Design, luxuriös geräumige Villen, kompromisslose Qualität, Service und ökologische Sensibilität vereinen zudem den unnachahmlichen "Soneva Stil".

Die außergewöhnlichen "Soneva Private Residences" befinden sich in atemberaubenden Destinationen. Die Villen sind in schonender Bauweise mit Materialien aus nachhaltigen Quellen gefertigt.

Alle privaten Residenzen sind so gestaltet, dass sie den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Eigentümer gerecht werden und dabei den Werten des SLOW LIFE (Sustainable - Local - Organic - Wellness - Learning - Inspiring - Fun - Experiences) und der Markenmission des "Intelligenten Luxus" treu bleiben. Jede Villa ist mit Full-Service ausgestattet, inklusive Butler-Service "Mr. & Mrs. Friday"(24/7), kostenlosem Transfer zu und von den Resorts sowie unbegrenztem Zugang zu allen Einrichtungen der Insel wie z.B. der Spa-Bereich.

"Soneva" hat als Pionier Geschichte geschrieben, indem sie erstmals für ausländische Gäste Luxus-Residenzen auf den Malediven entwickelten. "Soneva Private Residences" werden aktuell bei Soneva Fushi, Six Senses Laamu auf den Malediven sowie bei Soneva Kiri in Thailand angeboten. Auch weiterhin wird sich die Soneva Group auf die Entwicklung des Portfolios von "Private Residences" in den bestehenden Resorts und an künftigen Standorten konzentrieren.

Der Soneva SLOW LIFE Trust

1995 kreierten Sonu und Eva Shivdasani eine bahnbrechende Vision für nachhaltigen Tourismus: luxuriöse Urlaubsreisen und Umweltschutz können in vollkommener Leichtigkeit koexistieren. Heute halten die Shivdasanis weiterhin an ihrem unerschütterlichen Traum eines nachhaltigen Lebensstils fest und bleiben Pioniere positiver Veränderungen innerhalb der Tourismusbranche.

Jedes Soneva Resort bleibt der ursprünglichen Vision Sonu's und Eva's treu: ein Luxus-Resort zu schaffen, das dem Engagement für Umweltschutz, dem Respekt gegenüber der lokalen Kultur sowie der Wahrung des zerbrechlichen Ökosystems, gerecht wird. Für jedes Soneva Resort werden nur natürliche und nachhaltige Baustoffe verwendet. Kunststoff ist verboten, denn es werden so viele Naturprodukte und Ressourcen der Insel wie möglich verwendet. Diese Maßnahmen unterstützen auch die ständigen Bemühungen der Soneva Group, ihre Klimabilanz zu senken und ihre Vision zur Nachhaltigkeit zu verwirklichen. Ziel ist es bis zum Jahr 2015 zu 100% 'dekarbonisiert' zu sein.

Seit vielen Jahren setzt sich "Soneva" erheblich für wohltätige Zwecke ein und gründete im November 2010 den Soneva SLOW LIFE Trust (eingetragener Wohltätigkeitsverein), um effektiv die philanthropischen und ökologischen Ziele von "Soneva" zu erreichen. Unter dem Dach des SLOW LIFE Trust hat "Soneva" proaktiv mehrere Initiativen umgesetzt, um die persönliche Kohlenstoff-Bilanz seiner Gäste zu mindern. Dazu zählen Spenden in Höhe von 2% der jährlichen Einnahmen an den Carbon Sense Fund und die Zusammenarbeit mit PATT (Plant A Tree Today) mit dem Ziel, ein großes Gebiet im Norden von Thailand wieder aufzuforsten.

"Soneva" möchte außerdem das Six Senses Wasser-Projekt ausweiten. Aus dem Verkauf von Wasser, das direkt an Wasserquellen in Glasflaschen abgefüllt wird, wurden bei drei zusammengehörenden Wasser-Wohltätigkeitsorganisationen die Einnahmen gesammelt. Diese Initiative ermöglichte 650.000 Menschen den Zugang zu Wasser, denen das Grundrecht zuvor verweigert wurde. Neben der Fortführung des Six Senses Wasser-Projekts wird die Soneva Group in Kürze eine weitere Initiative mit dem Namen 'Hotel Water' ins Leben rufen. Der Soneva SLOW LIFE Trust unterstützt die Aktivität, welche im Allgemeinen die Hotellerie und Gastronomie ermutigt, dem Beispiel von Six Senses zu folgen. Dementsprechend sollte Wasser vor Ort gewonnen werden, in den Hotels oder Restaurants angeboten werden und die daraus resultierenden Einsparungen für wohltätige Zwecke gespendet werden.

Zudem ist "Soneva" vor kurzem zum stolzen Partner der Blue Marine Foundation geworden, einer Stiftung, die sich für den Erhalt des anfälligen Öko-Systems engagiert.

Weitere Informationen finden Sie im Media Centre unter www.soneva.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer