Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65454

Harmonische Wärmespender

(lifePR) (Steyr, ) Sie strahlen Ruhe und Ästhetik aus - Kachelöfen und Kachelkamine zeigen sich unaufdringlich durch die Reduktion auf das Wesentliche und ihre klare Formgebung. Gerade Linien und große Flächen herrschen vor und machen die Wärmespender zum attraktiven Blickfang. Durch dezente Farbgebung und minimalistisches Design fügen sie sich schön in die Architektur des Raumes ein.

Doch hinter der reduzierten Optik stehen Handwerkskunst und großes Geschick, denn nicht jedes Unternehmen kann die erforderlichen großflächigen Kacheln herstellen: Die renommierte österreichische Manufaktur Sommerhuber fertigt als einziges Unternehmen der Branche Kachelkeramik mit einer Länge bis zu 135 cm. "Großflächige Kachelelemente reduzieren das Fugenbild und ermöglichen eine Klarheit, wie sie von der designorientierten Klientel geschätzt wird", erläutert Firmeninhaber Christian Sommerhuber. Ein wohltuender Vorteil in der kalten Jahreszeit: Die langwellige Strahlungswärme, die vom Kachelofen oder -kamin ausgeht, wird als besonders angenehm empfunden - denn sie kommt der Strahlungswärme der Sonne am nächsten. So verbinden sich im Kachelkamin Funktion und Ästhetik.

Interessierte Leser erhalten weitere Informationen unter der Hotline: 0043/7252/893-0 oder bei Sommerhuber GmbH, A-4400 Steyr, Resthofstraße 69, Fax: 0043/7252/893-210, e-Mail: keramik@sommerhuber.com oder www.sommerhuber.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BAU 2017: Geführter Messerundgang „Barrierefreies Bauen & Inklusion“

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Mediengruppe

Die Rudolf Müller Mediengruppe bietet am 17. Januar auf der BAU 2017 in München einen geführten Messerundgang an zum Thema Barrierefreies Bauen...

Der Steinteppich als perfekte Dekoration für den Fußboden

, Bauen & Wohnen, Steinteppich Abel

Wenn es um einen neuen Bodenbelag geht, dann sind die Geschmäcker verschieden. Während die einen den Teppichboden favorisieren, möchten die anderen...

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

Disclaimer