Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 548594

Finanztest testet Pensionskassen

Hohe Garantierente und ein Zuschuss vom Chef machen die BauRente attraktiv

(lifePR) (Wiesbaden, ) Die Zeitschrift Finanztest hat die Angebote von 22 Pensionskassen verglichen. Die BauRente ZukunftPlus von SOKA-BAU bietet mit 2,25 % die höchste Garantierente aller Anbieter. Die meisten Anbieter liegen mit 1,25 % deutlich darunter.

Modellkunde bei Finanztest ist ein 40jähriger Arbeitnehmer, der 1.200 EUR im Jahr per Entgeltumwandlung in seine betriebliche Altersversorgung einzahlt. Der Vertrag beginnt im Oktober 2015 und hat eine Laufzeit von 27 Jahren. Finanztest hat eine Rendite nur für Angebote mit 1,25 Garantiezins errechnet. Das heißt, Angebote wie die BauRente mit einer höheren Garantierente blieben bei der Berechnung außen vor.

Auch ein Arbeitgeberzuschuss - bei der BauRente sind dies in aller Regel rund 31 EUR - fließt nicht in die Berechnung ein. Eine betriebliche Altersvorsorge rechnet sich für Arbeitnehmer aber gerade dann, wenn der Arbeitgeber sich mit einem Zuschuss beteiligt. In der Baubranche - bereits seit 2001 regelt der Tarifvertrag über eine Zusatzrente im Baugewerbe hier die betriebliche Altersvorsorge - gibt der Arbeitgeber einen monatlichen Zuschuss von rund 31 EUR hinzu.

Da SOKA-BAU zudem die höchste Garantierente anbietet, sind die Tarife der Sozialkasse attraktiver als vergleichbare Angebote von Versicherern. Die Standardtarife der BauRente lagen bereits in einer Untersuchung von Finanztest und in Öko-Test-Studien aus den Jahren 2008, 2010 und 2012 ganz vorne.

SOKA-BAU

SOKA-BAU ist der gemeinsame Name für die Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft und die Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG. Beide sind gemeinsame Einrichtungen der Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft: Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e. V., Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e. V. und Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wechsel an W&W-Spitze im Januar

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Der bereits für das Jahr 2017 angekündigte Wechsel an der Spitze der Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) findet zum 1.1.2017 statt. Dr. Alexander...

Die Pflegereform kommt, die Lücke bleibt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Zum 1. Januar 2017 tritt das Pflegestärkungsgeset­z II in Kraft. Bei der bisher größten Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung werden ein...

Dank Gebäudesanierung hat das Heckenfest eine Zukunft

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Zahlreiche Sportvereine erfüllen neben dem Sport noch weitere wichtige Funktionen. Oft sind sie die wichtigen Treiber, die Traditionen aufrechterhalten...

Disclaimer