Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62680

Evason Phuket betreibt Klimaanlage mit Biomasse

Six Senses Resorts & Spas reduzieren herkömmlichen Energiebedarf

(lifePR) (München/Bangkok, ) Getreu dem Motto "Tourism of Tomorrow", dessen Auszeichnung Six Senses Resorts & Spas erst kürzlich entgegen nahm, installiert nun das Evason Phuket ein Biomassesystem zum Betrieb der Klimaanlage. Das 260-Zimmer-Resort macht sich mit dieser Alternative ein Stück mehr vom herkömmlichen Energiebedarf unabhängig.

Als erstes Resort in Asien wagt sich das Evason Phuket an die Energiegewinnung aus reiner Biomasse. Das Prinzip ist denkbar einfach: Pflanzenabfälle, die in dem tropischen Landschaftsgarten mit 26 Hektar zur Genüge anfallen, produzieren bei ihrer kontrollierten Verrottung Wärme, die wiederum in Strom umgewandelt wird. So betreibt das Resort sozusagen mit seinem Biomüll eine Klimaanlage, die das Hauptgebäude sowie die gesamten Hotellager kühlt.

Insgesamt 140 Kilogramm organisches Material wird pro Tag in der Anlage verarbeitet. Das völlig neuartige System wird teilweise von DANINDA gefördert, dem Unterstützungsprogramm der dänischen Botschaft.

Im Evason Phuket wird derzeit auch an der Vergrößerung des Restaurants The Beach gearbeitet, um der Großzügigkeit der Resortanlage gerecht zu werden. Eine neue Speisekarte, auf der Meeresfrüchte den Ton angeben, steht zukünftig auch privaten Veranstaltungen für bis zu 200 Personen offen. The Beach erfuhr damit einen Umbau sowie eine vollständige Neugestaltung - der fantastische Blick über das Andamanische Meer, am östlichen Rand des Indischen Ozeans gelegen, bleibt hingegen unverändert erhalten.

Gemeinsam mit den Unternehmen Capital Hotels und Meridia Capital hält der Betreiber des Evason Phuket, die Six Senses Resorts & Spas, nun alle Anteile des Resorts. Dies ermöglicht die unbürokratische Durchführung neuer Projekte. Doch statt die Zimmeranzahl zu verändern, werden nun Maßnahmen zur ergänzenden Infrastruktur oder zur Verschönerungen des Resorts zügig umgesetzt werden. So wurde beispielsweise die gesamte bislang überirdisch verlaufende Stromverkabelung in den Boden verlegt, was für eine höhere Sicherheit im Resort sorgt und gleichzeitig nicht mehr den Blick im Garten stört. Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu einer ausgeglichenen CO2-Bilanz wird die Einführung der leisen und abgasfreien Elektromobile sein, die statt der bisher verwendeten Caddies im Evason Phuket zum Einsatz kommen werden.

Six Senses ist ein in 1995 gegründetes Unternehmen für das Management und die Entwicklung von Resorts und Spas, die unter den Markennamen Soneva, Six Senses Hideaways, Six Senses Latitudes und Evason sowie Six Senses Spas und Six Senses Destination Spas betrieben werden.

Six Senses Hideaways & Latitudes - Redefining Experiences.

Hinter einem Six Senses Hideaway verbirgt sich das Konzept der ganz privaten Six Senses-Pool Villen. Zudem wird ein großes Augenmerk auf landestypische Details gelegt. Die moderne Architektur verbindet die natürlichen Gegebenheiten der Umgebung mit weitem persönlichen Raum und unvergleichlich niveauvollem Luxus.

Ein Six Senses Latitude verfügt üblicherweise über eine größere Anzahl von Unterkünften als ein Six Senses Hideaway, legt jedoch ebenso Wert auf Kleinigkeiten wie auf großzügige Proportionen. Beim Six Senses Latitude steht das Design mit individuellen und unverwechselbarem Stil im Vordergrund. Restaurants und Gemeinschaftsbereiche bieten den Gästen Möglichkeiten zur Interaktion.

Six Senses Spas - Balancing Senses
Six Senses Spas mit ihren ganzheitlichen Wellness-Programmen gehören zu den Kern-Elementen aller Six Senses Resorts. Höchst professionelle Therapeuten verfügen über ein breites Spektrum an Anwendungen, die der Entspannung, Schönheit und Verjüngung dienen. Six Senses Spas finden sich darüber hinaus auch in besonders ausgewählten Hotels und Resorts in zahlreichen weiteren Ländern.

Evason stellt eine Sammlung von einzigartigen Resorts dar, die entsprechend der Six-Senses-Philosophie ihrer kompromisslosen Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft treu bleiben. Familienfreundlich und zugleich ihren Werten verbunden, bieten die Resorts den Gästen eine schier unermessliche Vielfalt an Services, persönlichen Aufmerksamkeiten und besonderen Annehmlichkeiten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer