Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 150007

Ab 37 Euro in Singapur übernachten: Singapore Airlines legt beliebtes Stopover-Programm neu auf

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Für Fluggäste, die einen Aufenthalt in Singapur planen, bietet Singapore Airlines zwei Stopover-Varianten an. Es kann zwischen dem Basic Singapore Stopover Holiday-Programm (BSSH) und dem allgemeinen Singapore Stopover Holiday-Programm (SSH) gewählt werden. Bei Reisen bis Singapur ist das BSSH anwendbar und bietet den Gästen schon ab 37 Euro pro Person den Zauber der "Löwenstadt". Bei Streckenführungen über Singapur hinaus stehen beide Programme zur Auswahl. Das neue Angebot gilt vom 1. April 2010 bis 31. März 2011, mit Ausnahme der Formel 1-Rennwoche vom 23.-26. September 2010. In diesem Zeitraum muss ein Zuschlag gezahlt werden, der je nach Hotel variieren kann. Auf Online-Buchungen gibt es einen generellen Preisnachlass von 15 Prozent.

Basic Singapore Stopover Holiday-Programm (BSSH)

Für Fluggäste, die lediglich nach Singapur und zurück fliegen, bietet Singapore Airlines das exklusive Basic Singapore Stopover Holiday-Programm (BSSH) an. Singapore Airlines-Kunden können zwischen 40 Hotels aus sechs Kategorien wählen und bezahlen in der günstigsten Kategorie 37 Euro pro Person im Doppelzimmer für die erste Nacht, weitere Nächte können ab 40 Euro hinzugebucht werden. Zusätzlich im Paket enthalten sind der Bustransfer zwischen Flughafen und Hotel sowie Preisnachlässe bei Ausflügen, Einkäufen, Wellness und Speisen laut Singapore Airlines Boarding Pass Privileges-Programm. Dieses Programm kann auch von Fluggästen gebucht werden, die über Singapur hinaus fliegen und ist gültig vom 1. April 2010 bis 22. September 2010 und vom 27. September 2010 bis zum 31. März 2011. Buchungen können unter singaporeair.de oder über jedes Reisebüro vorgenommen werden.

Singapore Stopover Holiday-Programm (SSH)

Fluggäste, die über Singapur hinaus reisen, können außerdem das Singapore Stopover Holiday-Programm (SSH) buchen, welches eine noch größere Auswahl an Angeboten bietet. Neben 40 verfügbaren Hotels aus sechs Kategorien, können Fluggäste zusätzliche Leistungen, wie beispielsweise den kostenlosen Eintritt in die unten aufgeführten Attraktionen, in Anspruch nehmen. Die erste Übernachtung ist ab 42 Euro pro Person im Doppelzimmer in der günstigsten Kategorie buchbar. Weitere kostenlose Zusatzleistungen sind der Bustransfer vom Flughafen zum Hotel und zurück sowie der Sightseeing Hop-On-Bus. Nachfolgend ein Überblick über Leistungen des Singapore Stopover Holiday-Angebots(SSH):

Übernachtung im Hotel in der gebuchten Preiskategorie Bustransfers zwischen Flughafen und Hotel Unbegrenzte, kostenlose Nutzung des Singapore Airlines Hop-On-Bus Service Kostenloser Eintritt zu folgenden sieben Attraktionen:

- Sentosa Island Resort + Sky Tower oder Songs of the Sea
- Malay Heritage Centre
- National Orchid Garden
- Singapore River Cruises
- Jurong Bird Park
- Singapore Zoo
- Peranakan Museum
- Kostenlose mobile "Hi"! Telefonkarte von SingTel
- 50% Ermäßigung auf Speisen der à-la-Carte Menüs im Café des gebuchten Hotels
- Kaffee oder Tee mit Toast im Ya Kun, einer typisch singapurischen Restaurantkette
- Preisnachlässe bei weiteren Ausflügen, Einkäufen und Speisen laut Singapore Airlines Boarding Pass Privileges-Programm.

Das Singapore Stopover Holiday-Programm (SSH) ist ebenfalls gültig vom 1. April 2010 bis 22. September 2010 und vom 27. September 2010 bis zum 31. März 2011 und ab sofort buchbar unter singaporeair.de oder über jedes Reisebüro. Fluggäste, die auf dem Weg zu ihrem endgültigen Reiseziel in Singapur übernachten, können das Angebot in Anspruch nehmen.

Das Stopover Holiday Programm gilt nur für Flüge mit Singapore Airlines oder SilkAir von und nach Singapur.

Singapore Airlines Ltd.

Singapore Airlines ist die am meisten ausgezeichnete und eine der profitabelsten Fluggesellschaften der Welt mit zwei täglichen Verbindungen von Frankfurt nach Singapur. Singapore Airlines bietet damit über Singapur die meisten Flüge nach Bali und Australien an. Außerdem fliegt Singapore Airlines morgens täglich ab Frankfurt nonstop nach New York mit einer B747-400 neuesten Typs und bietet mit der Abflugzeit um 8:30 Uhr die früheste Ankunft in New York (JFK) an. Passagiere gebucht auf Singapore Airlines mit Tickets ab/bis Frankfurt haben jetzt die Möglichkeit, auf unserer Homepage unter www.singaporeair.de ab 48 Stunden vor Abflug einen Internet-Check-In durchzuführen und ihren Sitzplatz zu buchen. Auf jedem Flug von und nach Deutschland befinden sich Deutsch sprechende Flugbegleiter an Bord. Ab dem 29.03. 2010 wird neu auch fünfmal pro Woche die Strecke München - Singapur in den Flugplan aufgenommen. Singapore Airlines hat als erste Airline weltweit die A380 in ihre Flotte aufgenommen und verbindet mit dem größten Passagierflugzeug der Welt täglich die Strecke London-Singapur-Sydney sowie Singapur-Tokio, Singapur-Paris, Singapur-Hong Kong und Singapur-Melbourne.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer