Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67819

SIMPLON’s MR.T beim Ironman Hawaii

(lifePR) (Hard, ) Der Mythos IRONMAN Hawaii begleitet alle Triathleten dieser Welt während ihren umfangreichen Trainingseinheiten, bei ihren harten Langstrecken-Rennen und sogar in ihren Träumen. Von 50.000 Ironman-Finishern - bei den Qualifikationsrennen rund um den Globus - schaffen es lediglich 1500 glückliche und in Topform gestählte Eisenmänner und -frauen, bei den IM-Weltmeisterschaften in Kailuha-Kona auf Big Island starten zu dürfen.

Peter Schoissengeier (3. Rang beim Ironman Südafrika 2008) wird am 11. Oktober nach ca. 50 min aus dem Pazifik aussteigen. Er wird sich dann kraftvoll mit seiner brandneuen Zeitfahrmaschine MR.T über den Highway nach Hawi und retour durch die starken Winde kämpfen und konzentriert mit der erweiterten Weltspitze mithalten. Wir halten ihm die Daumen, dass er beim abschließenden Marathon sein ambitioniertes Ergebnis erreichen wird. In seinem ersten Ironman-Jahr schaffte der ehemalige österreichische Meister auf der olympischen Distanz bereits eine Bestzeit von 08:32 min und das ist sicherlich noch das Ende seiner Leistungsfähigkeit.

SIMPLON's High-Tech Know-how jetzt auch für Triathleten und Zeitfahrspezialisten.

Das brandneue MR.T vereint alle wichtigen Merkmale in einer bisher nicht da gewesenen Symbiose. Beste Aerodynamik, herausragende Geometrie und weltbeste Carbontechnologien in einer kompromisslos entwickelten Zeitfahrmaschine.

Simplon hat an einer exzellenten Formgebung mit idealen Dimensionen und Übergängen gearbeitet, um bestes aerodynamisches Verhalten zu erreichen. Der Wind wird an den echten Aeroprofilen strömungsgünstig geteilt, gleitet dann an den flächigen Seiten entlang, um sich danach verwirbelungsfrei wieder zu schließen.

Weitere bemerkenswerte Umsetzungsbeispiele sind die aerodynamischen Sitzstreben und die sehr sauber - im Inneren des Rahmens - verlegten Schalt- und Bremszüge. Die Hinterradbremse wurde zur Verbesserung der Aerodynamik hinter das Tretlager verlegt.

Den hohen Erwartungen wird SIMPLON beim MR.T durch verschiedenste Maßnahmen gerecht. Das außergewöhnliche Carbon-Know-how, welches das PAVO zu einem der besten Straßenrennräder macht, wurde auch beim MR.T eingesetzt und sogar noch erweitert. Die einzigartigen Double-Chamber Zwischenstege sind beim MR.T nicht nur im Schrägrohr, sondern auch im Sitzrohr und sogar in den Kettenstreben eingebaut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Prickelnde Vorweihnachtsmomente im Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Ein besonderes Bonbon wird am Samstag, den 17. Dezember mit dem Winter-Weihnachtsevent „The show must go on“ in der Eventhalle des Wunderland...

ideas in boxes und die wichtigsten Tipps für eine entspannte Adventszeit

, Freizeit & Hobby, ideas in boxes

Die Schlauen haben schon die komplette Vorweihnachtszeit in Checklisten organisiert, die Kreativen und „Auf den letzten Drücker Schenker“ werden...

Misswahl beim FANCLUB-Fest am 22. April 2017: Wer wird Miss Meckatzer 2017?

, Freizeit & Hobby, Meckatzer Löwenbräu Benedikt Weiß KG

Meckatzer sucht Frauen, die sich trauen – nicht zu heiraten, sondern eine langjährige Verbindung mit Meckatzer einzugehen, denn am 22. April...

Disclaimer