Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67578

Modernes Zutritts- und Berechtigungsmanagement vom 25. - 27. November 2008 in Berlin

(lifePR) (Bonn, ) Das SIMEDIA-Jahresforum Modernes Zutritts- und Berechtigungsmanagement zeigt in einer Vielzahl von Projekt- und Praxisberichten und Live- Demonstrationen die Erfolgsfaktoren bei der Planung und Integration sicherer Zutrittskontrollsysteme auf. Ein Planungsworkshop rundet die Veranstaltung ab.

Die Zutrittskontrolle ist ein fester Bestandteil im Sicherheitskonzept der meisten Unternehmen und Behörden. Moderne Technologien, wie die RFID-Technik oder die Biometrie bieten hierbei vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und Schnittstellen.

Doch eng verknüpft mit den Chancen sind auch die Risiken dieses komplexen Sicherheitsgewerks: so stellt z.B. der Mifare-Hack viele Anwender vor die Frage:

Wie (überwindungs)sicher ist mein System wirklich?

Im Mittelpunkt des SIMEDIA-Forums vom 25. - 27. November 2008 in Berlin stehen Erfahrungs- und Praxisberichte. Hochkarätige Experten geben in ihren Beiträgen umfassende Informationen unter anderem zu folgenden Themen:

Investitionssichere und hochverfügbare Zutrittsberechtgungskonzepte in der Praxis Venenerkennung - eine alltagstaugliche und zukunftsweisende Technologie?

Der Mifare-Hack und die Konsequenzen für die RFID-basierte Zutrittskontrolle Erfolgreiche Migrationskonzepte - von alt zu neu Live-Domstrationen: Überwindung von mechanischen und mechatronischen Schließzylindern und biometrischen Systemen Ein optional buchbarer Workshop zur Planung von Zutrittsberechtigungssystemen rundet die Veranstaltung am dritten Tag ab.

Die Teilnahmegebühren betragen für die 3-tägige Veranstaltung betragen 1.700,-, bei separater Buchung fü die ersten beiden Tage 1.150,- für den Workshop 650,-.

Nähere Informationen zum Programm erhalten Sie bei der SIMEDIA GmbH, Bonn,Internet www.simedia.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer