Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156806

Shetland-Pony Fohlen "Benny" begeistert Besucher im Serengeti-Park

(lifePR) (Hodenhagen, ) Vor zwei Tagen erblickte das erste Shetland-Pony Fohlen im Serengeti-Park das Licht der Welt. Der kleine Hengst "Benny" wiegt zur Zeit etwa 30 kg und trinkt am Tag fünf Liter Milch bei seiner Mama Gertrude (5). Er ist nun täglich in der Tundra - Sektion des Serengeti-Parks zu bewundern.

Insgesamt besteht die Shetland-Ponyherde im Serengeti-Park aus 10 Tieren. Drei davon bilden die Zuchtgruppe in der Tundra - Sektion. Hier zeugte Ponyhengst Gerald (6) nun erstmalig Nachwuchs. Weitere sieben Shetland-Ponys sind in der Streichelsektion zu finden.

Das Shetland-Pony wird etwa 100 cm groß und wird wegen seiner kräftigen Statur gerne als Reitpony für Kinder, oder als Zugpferd genutzt. Shetland-Ponys sind sehr robust, genügsam und gelten als intelligent. Ihre Lebenserwartung liegt oft bei ca. 40 Jahren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer