Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 546503

Abiturdurchschnitt 2015: 2,4

Senatorin Scheeres gratuliert zum bestandenen Abitur

(lifePR) (Berlin-Mitte, ) Und wiederum haben in Berlin Schülerinnen und Schüler das Abitur im 12- und 13-jährigen Bildungsgang äußerst erfolgreich abgelegt. Der diesjährige Abiturdurchschnitt von 2,4 ist auf gleichem Niveau wie in den vergangenen fünf Jahren.

Bildungssenatorin Sandra Scheeres: "Auch in diesem Jahr haben die Berliner Schülerinnen und Schüler wieder ein bemerkenswert gutes Abiturergebnis erzielt und damit ihre Anstrengungs- und Leistungsbereitschaft unter Beweis gestellt. Ich gratuliere allen Schülerinnen und Schülern herzlich zur erworbenen Hochschulreife und wünsche einen guten Start in Ausbildung, Studium oder Beruf. Ich danke an dieser Stelle ausdrücklich allen Lehrkräften sowie den Schulleitungen. Ohne deren großes unterrichtliches, schulisches und organisatorisches Engagement könnten unsere Schülerinnen und Schüler über Jahre nicht so erfolgreich sein. Dieser Dank bezieht sich auch auf die erfolgreiche Organisation der Prüfungsabläufe. Den jungen Menschen wünsche ich für ihre weiteren Vorhaben alles Gute und Erfolg, sei es bei der sofortigen Aufnahme eines Studiums oder einer Berufsausbildung, sei es in einem Freiwilligen Sozialen/Ökologischen Jahr oder beim Sammeln internationaler Erfahrungen."

13.540 Schülerinnen und Schüler haben in Berlin ihr Abitur erfolgreich abgelegt. In diesem Jahr haben insgesamt 406 Schülerinnen und Schüler (3 %) einen Notendurchschnitt von 1,0 (225 Schülerinnen und Schülern) und 1,1 (181 Schülerinnen und Schüler) erreicht.

Bildungssenatorin Scheeres: "Die Traumnoten von 1,0 und 1,1 zeigen, dass Berliner Schülerinnen und Schüler Spitzenleistungen erbringen. Ich freue mich über dieses ausgezeichnete Ergebnis, auf das die Schulen sowie ihre Schülerinnen und Schüler ausgesprochen stolz sein können!"

Die Anzahl derjenigen Schülerinnen und Schüler, die die Prüfung nicht bestanden haben, liegt in diesem Jahr mit 2,7 % auf nahezu konstantem Niveau wie im letzten Jahr (2,9 %). Dank des Mittleren Schulabschlusses und des kompetenzorientierten Unterricht gehen die Schülerinnen und Schüler gut vorbereitet in die Abiturprüfungen und können so erfolgreich sein.

Die Ergebnisse im Überblick:

· 13.540 Schülerinnen und Schüler an 169 Berliner Schulen haben 2015 ihre Abiturprüfung erfolgreich abgelegt, darunter 151 öffentliche Schulen (90 Gymnasien, 36 Integrierte Sekundar- und Gemeinschaftsschulen, 18 Berufliche Gymnasien und 7 Kollegs und Abendgymnasien (Zweiter Bildungsweg). Von den Schulen in privater Trägerschaft sind die Ergebnisse von insgesamt 17 Schulen eingearbeitet. Eine Privatschule, deren Daten auf anderen Wegen an die Senatsverwaltung übermittelt werden, kann mit ihren Ergebnissen erst in der Detailauswertung im Herbst berücksichtigt werden.

· In den Regionen liegt der Notendurchschnitt in sieben Bezirken besser als 2,4 (im Vorjahr waren dies vier Bezirke); in vier Bezirken liegt er bei 2,4 und damit im Landesdurchschnitt. Nur ein Bezirk hat einen Notendurchschnitt von 2,5; im vergangenen Jahr war dies noch bei zwei Bezirken der Fall. Auch daran zeigt sich, dass Berlin auf einem erfolgreichen Weg ist.

· Der Anteil der Abiturientinnen und Abiturienten, für die nicht Deutsch als Herkunftssprache oder Familiensprache angegeben wurde und die das Abitur erfolgreich ablegten, liegt in diesem Jahr bei 18,1% (im Vorjahr bei 14,7 %).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer