Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131010

"Bullenbrief" zählt zu den wichtigsten deutschen Websiten

Auszeichnung des Börsenbriefes in der Rubrik "Geld & Finanzen"

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Der kostenlose Börsenbrief wurde von den Redakteuren des Web- Adressbuches aus den über zwölf Millionen deutschsprachigen Web-Seiten zu einer der wichtigsten deutschen Websites gewählt. Die Website www.bullenbrief.de ist in dem Bereich "Geld & Finanzen" des gedruckten Internetguide "Das Web-Adressbuch für Deutschland 2010" als wichtige Website ausgezeichnet worden.

Durch das Angebot des wöchentlichen Börsenbriefes sowie der Informationen auf der Website rund um die Börse konnte die Bullenbrief-Redaktion die Redakteure des "Das Web-Adressbuch für Deutschland 2010" überzeugen. Topaktuelle Wirtschaftsnachrichten, Marktberichte, Aktienanalysen und Aktientipps liefern unseren Besuchern wichtige Informationen. In Rubriken wie dem Börsenlexikon wird Grundlegendes über die Börse erläutert. Diese Kombination macht den Bullenbrief zu einem insgesamt interessanten Angebot für jeden Websurfer im Internet, der auf der Suche nach Börseninformationen ist.

In Deutschland gibt es bereits über 12 Millionen Web-Seiten. Doch wie findet man in dieser Masse die wirklich interessanten Internet-Adressen? Gibt man bei den Suchmaschinen im Netz ein Stichwort ein, erhält man meist Hunderttausende von Treffern und oft sind die zuerst angezeigten Links nicht automatisch die besten. Das liegt daran, dass die Suchrobots der Suchmaschinen alles scannen, was ihnen begegnet und dabei keine inhaltliche Wertung vornehmen. Das Ergebnis ist, dass man die ellenlangen Trefferlisten zeitraubend durcharbeiten muss und oftmals keine zufriedenstellenden Informationen findet.

Ganz anders funktioniert "Das Web-Adressbuch für Deutschland". Hier werden nur die besten und wichtigsten Adressen auf einen Blick präsentiert, übersichtlich in Kategorien geordnet und redaktionell getestet! Wer sich zu den Web-Experten zählt, wird ebenso begeistert sein wie Internet-Laien. Denn das Web-Adressbuch zeigt doch so manchen Geheimtipp und neue Web-Seiten, die man mit den Suchmaschinen im Netz nicht entdeckt hätte.

Die komplett überarbeitete Auflage beinhaltet viele neue Web-Seiten und ein Special-Kapitel zum Thema "Gesundheit & Wellness", das viele Tipps für den Gesundheits- und Wellnessbereich sowie die besten Gesundheits-Communities, Infoseiten und Bewertungsportale für Ärzte und Krankenhäuser präsentiert.

Für nur 16,90 Euro ist "Das Web-Adressbuch für Deutschland 2010" überall im Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich (ISBN 978-3-934517-10-3).

Über Bullenbrief:

Bullenbrief ist ein kostenloser Börsenbrief-Newsletter mit dem Fokus auf die Berichterstattung über die großen deutschen DAX-Aktien. Dabei werden globale Entwicklungen an den Aktienmärkten genauso berücksichtigt wie unternehmensspezifische Besonderheiten. Weitere Informationen wie Marktberichte, Aktienanalysen, Kurslisten und ein Börsenlexikon runden das breite Angebot an Börseninformationen ab.

Der Bullenbrief wurde 1999 von Jürgen Schwenk ins Leben gerufen und hat sich seither bei einer breiten Leserschaft etabliert. Die Zielgruppe der Bullenbrief-Leser sind an Aktien interessierte Menschen, die weder Zeit noch das nötige Fachwissen haben, um sich detailliert mit der Börse auseinanderzusetzen oder seitenweise Börsenberichte zu lesen. Dieser Zielgruppe liefert der Bullenbrief einfach und knapp die wichtigsten Entwicklungen der vergangenen Börsenwoche und weist auf mögliche zukünftige Entwicklungen hin.

Der Bullenbrief erscheint wöchentlich jeweils zum Wochenende und wird unter www.bullenbrief.de veröffentlicht, sowie an registrierte Leser versendet.

Der Börsenbrief Bullenbrief ist ein Angebot von Schwenkworld Online. Schwenkworld Online (www.schwenkworld.de) ist ein privates Onlineportal mit dem Ziel interessante Informationen und Dienstleistungen im Internet anzubieten. Zu den Angeboten von Schwenkworld Online zählen:

- Börsenbrief Bullenbrief (www.bullenbrief.de)
- Reiseinformationen (http://wiki.reisekiosk24.de)
- Online-Reisebüro (www.reisekiosk24.de)
- Preisvergleich für Mietwagen (www.mietwagen-broker.de)
- Reiseportal für Kurzurlaub am Ballermann (www.kurzurlaub-ballermann.de)
- Preisvergleich für Versicherungen (www.versicherung-broker.de)
- Preisvergleich für KFZ-Versicherungen (http://kfz.versicherung-broker.de)
- Preisvergleich zahlreicher Onlineshops (www.schwenkworld.de/preisvergleich)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Das Anlegerdilemma:

, Finanzen & Versicherungen, P.A.M. Prometheus Asset Management GmbH

Die Diskussion, dass private Anleger mit dem Aufbau ihrer Altersvorsorge sowie der Anlage ihrer Ersparnisse überfordert sind, ist nicht neu....

Weihnachtsfeier, aber sicher...

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Kommt es bei einer betrieblichen Weihnachtsfeier oder bei deren Vorbereitung zu einem Unfall, gilt der Versicherungsschutz aus der gesetzlichen...

10 Jahre Deutsche Sachwert Kontor AG

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Sachwert Kontor AG

„Vielen Dank an die aktiven Vertriebspartner und ihren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen“, bedankt sich DSK-Vorstand Curt-Rudolf Christof,...

Disclaimer