Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154468

Osterverkehr: SBB setzt 38 Extrazüge ein

Staufrei in die Osterferien

(lifePR) (Bern, ) Die SBB ist für den Ansturm an Ostern gewappnet: Zwischen Gründonnerstag und Ostermontag setzt sie 38 Extrazüge ein. Weiter verstärkt die SBB zahlreiche reguläre Züge und stellt 60 000 zusätzliche Sitplätze für die Kundinnen und Kunden zur Verfügung.

Traditionell erreicht das Verkehrsaufkommen auf der Schiene rund um die Ostertage Spitzenwerte. Die Bahn bietet denn auch eine komfortable Alternative zu den ebenfalls traditionell auftretenden Staus auf der Strasse. Dank der Bereitstellung von 38 Extrazügen und weit über 100 Verstärkungswagen stellt die SBB zwischen Gründonnerstag und Ostermontag insgesamt rund 60 000 zusätzliche Sitzplätze in ihren Zügen zur Verfügung. Die Extrazüge und Verstärkungen kommen vorab auf den Linien Richtung Graubünden, Tessin und Wallis zum Einsatz.

Wie in den Vorjahren werden insbesondere am Gründonnerstag und am Ostermontag die höchsten Passagierzahlen erwartet. Im internationalen Verkehr empfiehlt die SBB eine frühzeitige Sitzplatzreservierung dringend.

Die Extrazüge sind bereits im Fahrplan unter www.sbb.ch integriert. Weitere Informationen sind an allen Bahnschaltern sowie beim telefonischen Rail Service unter 0900 300 300 (Festnetz: CHF 1.19/Min.) erhältlich.

Velotransport am Gotthard eingeschränkt

Die auf der Gotthard-Achse eingesetzten Intercity-Neigezüge bieten ein beschränktes Angebot für den Veloselbstverlad. Zwischen dem 21. März und 31. Oktober gilt auf diesen Zügen ein Reservationsobligatorium. Auf den am Gotthard verkehrenden ETR 470 (ehemals Cisalpino) ist die Mitnahme von Velos untersagt. Die SBB empfiehlt, die zweistündlich verkehrenden Interregio-Züge ab Basel SBB und Zürich HB über Erstfeld-Airolo-Bellinzona-Locarno zu benützen.

Weitere Informationen: www.sbb.ch/velo.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Klare Regeln für Betrieb von Drohnen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Der Betrieb von Drohnen wird neu geregelt. Bundesminister Dobrindt hat dazu heute dem Kabinett eine "Verordnung zur Regelung des Betriebs von...

Dobrindt: Wir öffnen einen einzigartigen Datenschatz

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Das Bundeskabinett hat heute den von Bundesminister Alexander Dobrindt vorgelegten Entwurf zur Änderung des Gesetzes über den Deutschen Wetterdienst...

Neuer Opel Crossland X: Stylish für die City, lässig wie ein SUV

, Mobile & Verkehr, Adam Opel AG

X-trem cool: Komplett neues Crossover-Modell für den boomenden CUV/SUV-Markt Neue X-Familie: Der Opel Crossland X gesellt sich zum Bestseller...

Disclaimer