Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 341405

Der Regio-Dosto im Freizeit-Test

Kombinierte Mobilität

(lifePR) (Bern, ) Nach einem halben Jahr im Einsatz erlebte der Zürcher Regio-Dosto heute seinen Freizeit-Test. SBB-CEO Andreas Meyer, der Zürcher Regierungsrat Ernst Stocker, Stadler-CEO Peter Spuhler und der Gründer von Thömus Veloshop, Thomas Binggeli, waren samt Velo mit dem neuen Regio-Dosto unterwegs. Anschliessend folgte eine Velofahrt rund um den Pfäffikersee.

Seit einem halben Jahr ist der neue Regio-Dosto im Gebiet des Zürcher Verkehrsverbunds im Einsatz. Zeit, eine erste Zwischenbilanz zu ziehen und den neuen Zug auf seine Freizeittauglichkeit zu testen. Zu diesem Zweck war heute Nachmittag SBB-CEO Andreas Meyer mit dem Zürcher Regierungsrat Ernst Stocker, dem CEO von Stadler Rail, Peter Spuhler, und dem Gründer von Thömus Veloshop, Thomas Binggeli, mit dem Velo rund um den Pfäffikersee unterwegs.

Die Anreise erfolgte im neuen Regio-Dosto von Stadler Rail. Dieser wurde bei dieser Gelegenheit gleich auf seine Freizeittauglichkeit getestet. «Die kombinierte Mobilität gewinnt immer mehr an Bedeutung für unsere Kundinnen und Kunden. Wir unterstützen sie, indem wir Plätze für Velos in den Zügen und an Bahnhöfen anbieten», sagte Andreas Meyer. Regierungsrat Ernst Stocker lobte in seiner Ansprache den grossen Eingangsbereich im neuen Zug, der nicht zuletzt auch den Velofahrern zugutekommt: «In den Hauptverkehrszeiten, wenn viele Pendler unterwegs sind, bietet der Regio-Dosto aber vor allem einen schnellen Fahrgastwechsel», so der Zürcher Regierungsrat. Gerade die kombinierte Mobilität profitiere von solch modernen Zügen sagte Peter Spuhler: «So kann beispielsweise jemand von zu Hause mit dem Fahrrad zum Bahnhof fahren, ohne jegliche Hürden mit seinem Zweirad in den Zug einsteigen und am Aussteigeort mit dem Velo weiterfahren». Ein Teil der Gruppe war auch mit dem Stromer-Elektrobike von Thömus Veloshop unterwegs. «Der Stromer vermittelt ein komplett neues Fahrgefühl», sagt der Gründer Thomas Binggeli. Er begrüsst die Kombination von Zug und Stromer-E-Bike.

Ein Video von diesem Freizeit-Test ist ab morgen Mittwoch, 22. August 2012, 16.30 Uhr zu sehen auf der offiziellen Facebook-Seite der SBB unter http://www.facebook.com/sbb.cff.ffs.ch

Der Regio-Dosto im Einsatz

Die neuen Regio-Dosto-Züge bieten viel Komfort: So ist etwa der Einstiegsbereich als Multifunktionsabteil gestaltet, es hat Platz für Gepäck, Kinderwagen und Velos. Niederflurige Einstiegstüren ermöglichen ein einfaches Ein- und Aussteigen. Dank des neuen Lüftungssystems konnte die Innenbreite des Zugs vergrössert, der Mittelgang verbreitert und die Beinfreiheit bei den Fensterplätzen verbessert werden. Der neue Doppelstockzug verfügt über zwei WCs, davon ist eines rollstuhlgängig. Beim SBB Regio-Dosto wurde eine Reihe innovativer Massnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz umgesetzt, darunter ein verbessertes Heizungs- und Lüftungssystem. Die SBB hat insgesamt 74 Regio-Dosto-Züge bei Stadler Rail bestellt, wovon 29 im ZVV-Gebiet im Einsatz sein werden.

Aktuell sind die Fahrzeuge auf folgenden Strecken im Einsatz:

- 6 Regio-Dosto auf der S12 Winterthur Seen-Zürich-Brugg.
- 2 Regio-Dosto auf der Regio-Express-Strecke Wettingen-Olten.
- 4 Regio-Dosto auf der Regio-Express (RE)-Strecke Genf-Lausanne.
- Stundenweise auf der S14 Zürich-Hinwil.

Ab 10. September 2012 werden zusätzlich eingesetzt:
- 6 Regio-Dosto auf der S15 Rapperswil-Zürich-Affoltern am Albis.

Ab Fahrplanwechsel 2012 werden die Regio-Dosto wie folgt eingesetzt:
- 12 Regio-Dosto auf der S12 und der S15
- Total 3 Regio-Dosto auf der Regio-Express-Strecke Wettingen-Olten.
- 5 Regio-Dosto auf der Regio-Express-Strecke Schaffhausen-Zürich.
- Total 13 Regio-Dosto auf der Regio-Express-Strecke Genf-Vevey/Romont.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pneumobil auch 2016 Testsieger der Benchmarkstudie ServiceAtlas Reifen- und Kfz-Service

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Seit 2011 analysiert die Kölner ServiceValue GmbH einmal im Jahr die Kundenorientierung von überregionalen Anbietern des Reifen- und Kfz-Service....

Bridgestone auf der DeLuTa 2016

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Bridgestone präsentiert als Fördermitglied im Verband der Lohnunternehmen vom 7. bis 8. Dezember 2016 auf der DeLuTa (Deutsche Lohnunternehmertagun­g)...

ARCD: Kein Alkohol am Steuer auch in der Vorweihnachtszeit

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Glühwein, Feuerzangenbowle, heißer Caipirinha – auf Weihnachtsfeiern und -märkten geht es zum Jahresende mitunter feuchtfröhlich zu. Der ARCD...

Disclaimer