Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67033

Spätsommerfahrt mit Wildspezialitäten

(lifePR) (Romanshorn, ) Pünktlich zur Wildsaison wird ins "Schiffshorn" geblasen. Die MS St. Gallen sticht am 20. und 27. September 2008 jeweils zu einer Spätsommerfahrt mit einem feinen Wildspezialitäten-Buffet in See. Als besondere Attraktion werden echte Jagdhornbläser erwartet, die auf dem Schiff zum "Hallalli" blasen. Einstieg ab 19.30 Uhr in Romanshorn, Abfahrt um 20.05 Uhr. Rückkehr um 22.00 Uhr, Liegen im Hafen bis 00.00 Uhr. Der Fahrpreis beträgt 85 Franken für Erwachsene und 45 Franken für Kinder (6 - 11 Jahre) inkl. bedientem Wildbuffet. Anmeldung erforderlich bei der Ticket-Hotline unter 071 466 78 88. Weitere Infos zum Programm gibt es auf www.bodenseeschiffe.ch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer