Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65905

Spätsommerfahrt mit Wildspezialitäten

(lifePR) (Romanshorn, ) Pünktlich zur Wildsaison wird ins "Schiffshorn" geblasen. Die MS St. Gallen sticht am 20. und 27. September 2008 jeweils zu einer Spätsommerfahrt mit einem feinen Wildspezialitäten-Buffet in See. Als besondere Attraktion werden echte Jagdhornbläser erwartet, die auf dem Schiff zum "Hallalli" blasen. Einstieg ab 19.30 Uhr in Romanshorn, Abfahrt um 20.05 Uhr. Rückkehr um 22.00 Uhr, Liegen im Hafen bis 00.00 Uhr. Der Fahrpreis beträgt 85 Franken für Erwachsene und 45 Franken für Kinder (6 - 11 Jahre) inkl. bedientem Wildbuffet. Anmeldung erforderlich bei der Ticket-Hotline unter 071 466 78 88. Weitere Infos zum Programm gibt es auf www.bodenseeschiffe.ch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Partnerschaftliche Vereinbarkeit - auch auf die Betriebe kommt es an!

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Unternehmen haben einen wesentlichen Einfluss darauf, ob sich Mütter und Väter mit kleinen Kindern die Aufgaben in Familie und Beruf partnerschaftlich...

Schwanger und Essen? So ernähren sich Mutter und Kind am besten

, Familie & Kind, Kompetenzzentrum für Ernährung

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft ist die beste Grundlage für eine optimale Entwicklung des Kindes. Einige Regeln...

Mit der Diakonie zum Freiwilligendienst ins Ausland

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Plätze für einen Freiwilligendienst im Ausland bietet das Diakonische Werk Württemberg für den Jahrgang 2017/2018 an. Im entwicklungspolitisc­hen...

Disclaimer